17.08.11 07:23 Uhr
 465
 

Google will nun auch Tablets und Smartphones anbieten

Google macht durch die Übernahme von Motorola dem Hersteller Apple Konkurrenz. Momentan steht Google nur mit dem Betriebssystem Android auf Erfolgskurs. Google will jedoch nun auch die Geräte dazu anbieten.

Wenn US-Wettbewerbshüter grünes Licht geben, dann reißt sich Google die Tablet- und Smartphonesparte vom Hersteller Motorola Anfang nächsten Jahres unter den Nagel.

Sehr wahrscheinlich wird dann Google die Entwicklung und Produktion seiner Geräte unter einem Dach durchführen. Die Kosten für die Übernahme belaufen sich auf ungefähr 12,5 Milliarden Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snoopz123
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Smartphone, Google+, Motorola, Tablet
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil