17.08.11 06:25 Uhr
 291
 

Mönchengladbach: Fünfjähriger Junge wird von einem Lkw überfahren und getötet

Nach Angaben der Polizei kam es in Mönchengladbach zu einem folgenschweren Unfall. Ein Lkw erfasste beim Abbiegen einen fünfjährigen Jungen und überrollte ihn.

Das Kind verstarb noch am Unfallort. Der Junge war zusammen mit seiner Tante, seiner zwölfjährigen Cousine und der 14-jährigen Schwester mit dem Fahrrad unterwegs.

Die Schwester warnte den Jungen noch vor dem Lkw. Doch es war zu spät. Alle drei mussten mit ansehen, wie der Fünfjährige starb. Der Lkw-Fahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Junge, Mönchengladbach, Lkw
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2011 07:43 Uhr von gdi1965
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach: nur grausam sowas. Ich möchte nicht in der Haut des Fahrers stecken.

Wenn ich sowas lese bekomme ich immer eine Gänsehaut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?