16.08.11 18:09 Uhr
 271
 

Hechingen: Fund einer römischen Mauer

Genau vor 40 Jahren entdeckte Hobby-Archäologe Gerd Schollian in einem Wald bei Hechingen in Baden-Württemberg bei Ausgrabungen einige alte Steine. Dieser Fund war der Anstoß für weitere Ausgrabungen, wobei eine große Tempelanlage sowie ein Landsitz mit Gutshaus der alten Römer freigelegt wurde.

Nun entdeckte Schollian unweit davon eine Mauer. Mindestens 35 Meter muss sie lang und 16 Meter hoch gewesen sein. Archäologen gehen von einer großen Entdeckung aus, da bisher nicht angenommen wurde, dass die alten Römer auf diesem Gebiet so gewaltige Bauten errichteten.

Das Gelände rund um den römischen Landsitz ist inzwischen ein Freilichtmuseum. Und der Fund der Mauer wird zu weiterer Bekanntheit verhelfen. Ihren genauen Zweck untersucht man noch. Schollian ist sich sicher, noch viele weitere Überraschungen auf dem Gelände zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Archäologie, Mauer, Römer
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2011 19:18 Uhr von Mecando
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm Das Bild sieht irgendwie gephotoshopt aus...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?