16.08.11 12:36 Uhr
 2.343
 

Schlampenmärsche in deutschen Städten: Mehrere Frauen oben ohne (Update)

Am Samstag haben Frauen und Männer bei "Schlampenmärschen" in verschiedenen deutschen Städten demonstriert (Shortnews berichtete). Jetzt ist die Bilanz da.

Über 2.000 Menschen waren in den Städten auf den Straßen. Die meisten davon waren in Berlin unterwegs: rund 1.000. In Köln kamen hingegen nur 50 bis 60 Aktivistinnen und Aktivisten, in Stuttgart gar noch weniger.

Die Mehrzahl der Demonstranten war weiblich, viele davon sehr freizügig. So zeigten sich einige Frauen oben ohne. Auch Männer waren mit dabei. Die Demonstranten wollten sich gegen "Stereotypisierung von sexueller Gewalt empören", so eine Sprecherin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty