16.08.11 08:42 Uhr
 499
 

Japan: Fässer mit Leichenteilen auf offener Straße entdeckt

Passanten führten die Polizei in Osaka zu zwei Behältern, von denen ein strenger Geruch ausging. Sie befanden sich in der Nähe eines Parks am Straßenrand.

Die Polizei fand darin stark verweste Leichenteile. In Plastiktüten verpackt fand man mehrere Knochenteile, zwei Hände, drei Füße und einen Kopf.

Wer die mutmaßlichen Opfer waren ist bisher nicht geklärt und wird untersucht. Nur einen Tag später fand man ein weiteres Fass auf der städtischen Müllhalde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Japan, Straße, Leiche, Fass
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ohio: Achtjähriger fast an Heroin-Überdosis erstickt - Eltern verhaftet
Trotz Autopsie ist Todesursache von Kim Jong Uns Halbbruder unklar
Türkei: Verzweifelte Flüchtlinge verkaufen Organe, um nach Europa zu gelangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2011 09:02 Uhr von ManiacDj
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist: wohl jemanden die Mafia auf die Füße getreten...

Echt krank und grausam was die Menschen so treiben...
Kommentar ansehen
16.08.2011 09:55 Uhr von Darkmatter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da hat sich wohl jemand: in zweckmässiger entsorgung versucht - und es gründlich verpatzt... ^^
Kommentar ansehen
16.08.2011 10:40 Uhr von frozen_creeper
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Fukushima-Mutant? "... zwei Hände, drei Füße und einen Kopf."

Bei Tepco herrscht besorgtes Schweigen^^
Kommentar ansehen
16.08.2011 15:37 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wwie ihr lesden könnt. mir fehlen einfach die worte.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Boss lässt Zukunft von Trainer Thomas Tuchel offen
Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln
USA: Donald Trump twittert weiter gegen Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?