16.08.11 06:12 Uhr
 209
 

"Herr der Ringe"-"Gollum" Andy Serkis spielt einen Affen in "Planet der Affen: Prevolution"

Andy Serkis ist bekannt für seine Rolle als "Gollum" in der "Herr der Ringe"-Trilogie von Peter Jackson und bekam für seine schauspielerischen Künste, welcher er mittels Performance-Capture-Technologie auf "Gollum" übertrug, viel Lob.

Bei dem neuen Film "Planet der Affen: Prevolution" spielt er einen Affen namens Caesar, welcher durch Tierversuche übermäßig intelligent wird und eine entscheidende Rolle im Film spielt.

Wie bereits bei "Herr der Ringe" wird er auch dieses mal wieder mittels der Performance-Capture-Technologie als Affe auf die Leinwand befördert. "Er war von grundlegender Wichtigkeit, wirklich. Ich glaube, dass der Film ohne Andy Serkis ohne jeden Zweifel ganz anders geworden wäre", so der Regisseur.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Affe, Herr der Ringe, Gollum, Andy Serkis, Planet der Affen: Prevolution
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.08.2011 07:18 Uhr von Exilant33
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schon Uralt!
man man man, was hier nicht alles als News durchgeht!

Man muss aber sagen, das Andy ein verdammt guten Job gemacht hat!

TaTa
Kommentar ansehen
16.08.2011 12:48 Uhr von LenoX.Parker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat schon mal einen Affen gespielt, nämlich King Kong.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?