15.08.11 17:44 Uhr
 40
 

HSBC Trinkaus schielt nach Teilübernahme der WestLB

Die Privatbank HSBC Trinkaus will Teile der WestLB übernehmen. Das würde ihr beim Geschäft mit Firmenkunden einen Platz neben den Branchenspitzenreitern Deutsche Bank und Commerzbank verschaffen.

Über das Vorhaben liefen bereits Gespräche mit dem Vorstand der WestLB, erklärte HSBC-Vorstandschef Andreas Schmitz am heutigen Montag in Düsseldorf. Darüber hinaus seien weitere Zukäufe seines Hauses möglich, wenn dies passe.

Die Landesbank steht nach einem langwierigen Streit mit der EU um öffentliche Beihilfen davor, aufgelöst zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, WestLB, HSBC, Privatbank
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?