15.08.11 17:33 Uhr
 386
 

Johnny Depps neuer Film "The Lone Ranger" wurde abgesagt

Der Film "The Lone Ranger" erscheint vorerst nicht. Die Kosten sind höher als erwartet.

Das Filmstudio zweifelt am Erfolg des Films und hat auch nicht mit mehr als 200 Millionen US-Dollar Kosten für das Projekt gerechnet. Das errechnete Budget lag insgesamt bei 250 Millionen US-Dollar.

Armie Hammer und Ruth Wilson waren auch für den Film eingeplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joecool_RX
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Johnny Depp
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp bestreitet Finanzprobleme und Prasserei von zwei Millionen pro Monat
Bankrott steht bevor: Johnny Depp soll zwei Millionen Dollar pro Monat ausgeben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 19:04 Uhr von AnnaAmpel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist Pech: Seit Deutschland nicht mehr 20% der Produktionskosten der Hollywoodfilme übernimmt, schaut es bei den Amis nicht mehr so gut aus.

Die Amerikaner nannten den Zuschuß liebevoll "Stupid German Money"

[ nachträglich editiert von AnnaAmpel ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp bestreitet Finanzprobleme und Prasserei von zwei Millionen pro Monat
Bankrott steht bevor: Johnny Depp soll zwei Millionen Dollar pro Monat ausgeben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?