15.08.11 16:40 Uhr
 1.413
 

Ende August: Verkauf von Weihnachtsgebäck beginnt

Weihnachten steht vor der Tür - könnte man meinen, wenn man in den kommenden Wochen an den Supermarktregalen vorbeischlendert. Ab Ende August sollen nämlich bereits wieder Spekulatius, Zimtsterne, Lebkuchen und Co. im Sortiment erhältlich sein.

Ein Grund für den frühen Start seien die niedrigen Temperaturen. Laut einem Sprecher des Bundesverbands für Süßwarenindustrie kommen die Schoko-Weihnachtsmänner allerdings erst später.

2010 hatten die Deutschen 1,9 Milliarden Euro für Weihnachtsgebäck ausgegeben. Jeder Bundesbürger vernascht im Jahr fast vier Kilogramm Gebäck, das im Zusammenhang mit Weihnachten produziert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lerchenberg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Verkauf, Weihnachten, Weihnachtsmann, August, Süßigkeit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 16:56 Uhr von rubberduck09
 
+25 | -5
 
ANZEIGEN
Das ist doch pervers Bis es Weihnachten ist, kann man den Kram nimmer sehen. Voll daneben.
Kommentar ansehen
15.08.2011 17:16 Uhr von dragon08
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Voll daneben ist noch Untertrieben wenn es Mitte November auf den Markt kommen würde , wäre es zeitig genug.

Und wenn man eine Woche vor Weihnachten , noch einen Weinachtsmann haben will , muß man einen Osterhasen kaufen.


.
Kommentar ansehen
15.08.2011 17:21 Uhr von wrigley
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
War doch schon jedes Jahr so... ich sehe jetzt keine Neuigkeit darin.
Kommentar ansehen
15.08.2011 17:36 Uhr von derSchmu2.0
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Aber zu Ostereiern schmecken Spekulatius und n Eimer Sangria immer noch am Besten...
Kommentar ansehen
15.08.2011 17:59 Uhr von Galerius
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
BastB: hat doch recht! Kauft es halt nicht und regt euch nicht über jeden Scheiß auf. Meine Güte..
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:15 Uhr von Tomasius
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird aus 1 Monat Weihnachtsvorbereitung: 3 gemacht..
Ich konnte sogar schon am Anfang eines Jahres Osterartikel kaufen..
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:23 Uhr von Bayernpower71
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
erinnert mich doch nicht jetzt schon an Weihnachten. Mich grausts jetzt schon (Last Christmääääs-Geträller rauf und runter).

Wo is mein Brech-Eimer?
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:24 Uhr von DarkBluesky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das hat mit dem Wetter: zu tun, wenn kalt wird essen die Deutschen mehr süsswaren und es hat mit der Produktion zu tun, Im November endet die Produktion schon wieder, weil dann alle Bestellungen ausgeliefert sind und nur noch Weihnachtsmänner und Co Produziert werden. Das war immer so und durch die kleinen Lager fällt es nur eher auf, weil on Fly Produziert wird.
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:28 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Recht so! Mir schmeckt´s. Und man kann nicht früh: genug auf dieses ur-christliche Fest hinweisen!
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:44 Uhr von IceWolf316
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das: is auch ne News Wert -.-
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:58 Uhr von EvilMoe523
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Kann man Leute nicht verklagen, die im August schon von Weihnachten reden? Irgendwie ist mir der Tag jetzt versaut :D
Kommentar ansehen
15.08.2011 19:04 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Genauso: krank wie hier auf Teneriffa, ab Oktober gibt es in einem großen Gartencenter eine komplette Weihnachtsausstellung, mit wackelnden Eisbären auf Watteschnee, ein Riesensortiment an Plastikweihnachtsbäumen und allem Kitsch, der dazugehört.

Und draußen hat es 26 Grad....
Kommentar ansehen
15.08.2011 19:17 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Oh! Da hat es jemand aber geschickt eingefädelt, mal eben seinen ja ach so tollen Urlaub auf Teneriffa den Lesern hier bei zu puhlen. Und dann auch noch ganz nebenbei erwähnt, das es dort 26 Grad sind (und nicht "hat"!). Nur um Sozialneid zu schüren. was ist das hier eigentlich???
Und wie beschi**en kann ein Urlaub sein, dass man in Shortnews liest... LOL
Kommentar ansehen
15.08.2011 19:45 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Komisch Irgendwie geht das wirklich jedem auf dem Sack (auch mir) aber trotzdem machen die ein Haufen Umsatz...

Verdrehte Welt...
Wahrscheinlich ist das eigentlich schon für Weihnachten 2012...
Kommentar ansehen
15.08.2011 21:00 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@rubberduck09: Und was ich noch schlimmer finde....... zur Weihnachtszeit gibts ja gar nix mehr, weil alles schon im August verkauft wurde.........

Verrückte Zeit...... damals gabs Weihnachtgebäck im Dezember und nicht im Juni/Juli
Kommentar ansehen
15.08.2011 21:01 Uhr von Frostkrieg
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
4 Kg Weihnachtsgebäck: Im Jahr. Das ist schon heftig.

Kein Wunder, dass die Deutschen immer fetter werden.
Kommentar ansehen
15.08.2011 21:19 Uhr von Kappii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie rentiert sich: das eigentlich? Wenn ich mir ne Schachtel Lebkuchen kaufen, kaufe ich mir doch sicherlich nicht noch anderes Gebäck, so gesehen müssten die Umsätze bei den Unternehmen doch gleich bleiben.
Kommentar ansehen
15.08.2011 21:44 Uhr von bigpapa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
alles Unsinn: Das Gebäck macht mir höchstens Hunger, aber mit Sicherheit keine Weihnachtsstimmung.

Ich hab vor ca. 6 Wochen meine letzten gefüllten Ostereier gefuttert. Denkt ihr ich hab dabei an einen Hasen gedacht. :))

Sie waren lecker und ich hatte Hunger drauf.

Weihnachtsfressereien können sie meinetwegen das ganze Jahr verkaufen. Wenn ich drauf Hunger hab kauf ich sie mir.
Vor rausgesetzt ich kann sie bezahlen. !!!


Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
15.08.2011 23:11 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sage es immer wieder: die Industrie nimmt uns allen die Freude ! ob es Weihnachten ist oder Ostern .

Aber wir sind doch selbst daran schuld ! einfach Nein sagen und dafür sorgen das wir uns auf Weihnachten und andere festlichen Tage freuen können !

Die Überproduktion sollen Sie nach Afrika schicken ! möchte nicht Wissen , was wir alles Essen das in deren Regalen oder Depo´s über Monate gelegen hat .
Kommentar ansehen
15.08.2011 23:37 Uhr von uncut
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
endlich..wird auch zeit...mmer dieses warten..nervt
Kommentar ansehen
16.08.2011 00:18 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vor drei Jahren: Weiss ich wie heute.

22. August: Spekulatius gekauft und dann ab damit ins Freibad ^^

Die Industrie ist schon bescheurt...
Kommentar ansehen
16.08.2011 01:42 Uhr von AOC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weihnachtsgebäck: Wow Weihnachtsgebäck in der Sommerzeit, die werden aber auch immer bekloppter, es reicht wenn man damit im Oktober Anfängt.

Arbeite selber im Einzelhandel und es wird jedes Jahr früher-.-
Kommentar ansehen
16.08.2011 11:43 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: Noch viel schlimmer, ich lebe hier auf Teneriffa, nix Urlaub und gestern SN weil Feiertag.

So, nun kannst Du wieder jammern

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?