15.08.11 14:19 Uhr
 231
 

IAA: Neuer Toyota Prius PHEV feiert Weltpremiere

In rund vier Wochen steht die Internationale Automobil Ausstellung 2011, kurz IAA, an. Weltpremieren dürfte es sicher wieder zuhauf geben, eine davon ist der Toyota Prius PHEV.

PHEV steht hierbei für "Plug-in-Hybrid electric vehicle" und dürfte das Modell sein, das im bisherigen Testeinsatz lediglich Prius PHV hieß. Kurzum ist die Hybridtechnik die gleiche wie im Toyota Prius, neu allerdings sind die Lithium-Ionen-Batterien.

Die Daten jedenfalls scheinen alles andere als übel: 2,2 Liter auf 100 Kilometer bedeuten schließlich gerade mal 49 Gramm CO2 pro Kilometer. Viel mehr hat Toyota noch nicht verraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Toyota, IAA, Weltpremiere, Toyota Prius
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 14:19 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2,2 Liter sind wohl tatsächlich mehr als top, das schafft eigentlich nicht mal ein moderner Kleinwagen. Optisch allerdings ist auch der Prius PHEV alles andere als ein großer Wurf, hoffe, das Bild ist bei SN "angekommen"...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?