15.08.11 13:36 Uhr
 11.243
 

80er-Jahre Star Corey Feldman: Pädophilen-Ring vergreift sich an Kinderstars

Der Schauspieler Corey Feldman war in den 80er Jahren ein beliebter Kinderstar, genauso wie sein Kumpel Corey Haim. Dieser verstarb vor zwei Jahren mit nur 38 Jahren.

Nun erhebt Feldman harte Vorwürfe gegen Hollywood, das mitschuldig am Tod Haims sei: "Das Hauptproblem in Hollywood war, ist und wird immer die Pädophilie sein. Es ist das große Geheimnis, es läuft alles versteckt ab."

Ein Kreis alter Männer mache sich an die Kinderstars heran und auch Hart hätte darunter zu leiden gehabt. Ein "Hollywood-Mogul" hätte ihn missbraucht, dessen Namen er aber nicht nennen wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Ring, Corey Haim, Corey Feldman
Quelle: www.filmstarts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderstar Corey Haim wurde angeblich mit 16 Jahren von Hollwoodstar missbraucht
Obduktion von Corey Haim ergab: Er starb nicht an einer Überdosis
Ex-Kinderstar Corey Haim ("The Lost Boys") stirbt mit 38 Jahren an einer Überdosis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 14:23 Uhr von gdi1965
 
+12 | -18
 
ANZEIGEN
Ich weis nun: nicht ob man das so glauben kann. Jahrzehnte lang wird kein Wort darüber verloren und auf ein mal rückt man sich mit so einer Aussage in den Mittelpunkt. Von dem Herrn hat man ja nun auch schon Jahrelang nichts gesehen oder gehört. Auf ein mal kommt da so eine Aussage. Glauben kann ich das nicht so recht. Da hätten doch andere auch schon den Mund aufgemacht, denke ich mal.
Sollte es der Wahrheit entsprechen, muss dagegen natürlich vorgegangen werden.
Kommentar ansehen
15.08.2011 14:35 Uhr von Cataclysm
 
+41 | -3
 
ANZEIGEN
@gdi: Darf ich dich an Polanski erinnern..und an die Geschichten,die sein Opfer erzählte,bevor man es "leise" schaltete? Meinste, das war eine Ausnahme?
Es gab immer wieder Menschen,die davon berichtet haben..nur hört keiner zu.
Die Olsen-Twins, "Kevin allein... " Culkin .... all diese Kinderstars aus dem Disney-Club... das ist eine riesige Industrie, die junge Menschen von ihren Eltern abwirbt bzw abkauft (nennt sich Gage oder Honorar) und diese dann missbraucht. Seelisch ,wirtschaftlich ,körperlich... in jeder Hinsicht!
Das Modellgewerbe ist fast noch schlimmer.Da wird man schneller zur "Muse des Meisters",als man gucken kann.
Verdeckt wird das alles mit Drogen und Geld.
Die Kinder bekommen schon in ganz,ganz jungen Jahren Pillen verschrieben ,Antipdepressiva,Aufheller, Wachmacher... damit sie funktionieren.. übrig bleiben arme ,kaputte Menschen,die fallen gelassen werden,wenn sie ihren Zweck erfüllt haben,genug Geld eingespielt wurde und sie erwachsen sind.

Warum diese Menschen schweigen..sie kennen seit Kinderbeinen an NICHTS anderes!Das ist ihr Leben..würdest du allen erzählen,dass du schon als Teenie das Bückstück für deinen Arbeitgeber warst?Von Mama und Papa dort abgeliefert?
Nein,du wüdest auch schweigen,dich weiter bedröhen,das Geld verjubeln und verfeiern,was du für deine harte Arbeit bekommen hast..und mit kaum 30 oder 40 Jahren an den Folgen deines Lebens einen frühen Drogentod erleiden.
Britney Spears wird keine 40,da würd ich drauf wetten....
Kommentar ansehen
15.08.2011 17:23 Uhr von Marky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Girl 27: ist eine nette Doku über MGM.

http://www.imdb.com/...

Könnte ich mir also gut vorstellen, das da einige so drauf sind.
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:06 Uhr von marcofan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Cataclysm traurig, aber wahr: und das nicht nur in Hollywood, das ist auch mitten in Europa zu finden. Deswegen ist die Absicherung dieser exponiert stehenden Kinder sehr umfassend vorzunehmen, zumindest besser, als das so manche Betreiber mit ihren AKW tun.
Geschwiegen wird wie überall durch entsprechende Schweigegelder. Wegen der meist totalen wirtschaftlichen Abhängigkeit (durch dieses Abkaufen und Ausbeuten bis zum Umfallen) wird meist kein Beruf erlernt) ist das traurige Realität, die unbedingt geändert werden muß, zugunsten der jungen Stars.
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:45 Uhr von greenkorea
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Cataclysm: Wann haben die anderen Stars sowas denn schon mal erwähnt? Das ist jetzt das erste mal für mich, dass jemand aus Hollywood darüber spricht. Hast du Links?
Kommentar ansehen
15.08.2011 19:13 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Ein Hollywood-Mogul hätte Ihn missbraucht dessen Namen er aber nicht nennen wolle ?

Dann war es auch kein Missbrauch !!! - weil so stimmt er heute noch dem "Sex" zu !

Da braucht wohl jemand eine neue Rolle und muss sich mit so einem Scheiss wichtig tun ....

Was eine arme Haut !
Kommentar ansehen
15.08.2011 20:00 Uhr von greenkorea
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Götterspötter: Auch mal daran gedacht, dass Hollywood viel politische Macht ausstrahlt und ihn ganz einfach drankriegen könnte, wenn er den Namen nennt, aber keine BEWEISE für seine Anschuldigungen hat? Sowas ist nämlich strafbar, musst du wissen.
Kommentar ansehen
15.08.2011 21:09 Uhr von mobock
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ephemunch: Was für ein ´´Hart´´ ? Natürlich DER Hart

http://www.alltopmovies.net/...

Jonathan Hart (aber herzlich)
Kommentar ansehen
15.08.2011 21:19 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@greenkorea das ist möglich ..... und Hollywood ist bestimmt jenseits aller Logic

allerdings versteh dann nicht warum er damit in die Presse geht - beweise hat er immer noch nicht.

Allerdings ! Wenn man dagegen vorgehen will - wird es auch Beweise geben !

Überleg dir mal wie viele Beweise es bei MJ gab - keinen einzigen ...... und ? - stitzen die geldgeilen Mütter+Väter heute im Knast .... nein !
Kommentar ansehen
15.08.2011 21:48 Uhr von LeventNRW
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Schweine: Pedöphile sollte man ihren Pimmel abtrennen und mit elekt. fussfesseln auf die strasse lassen, nur so kann man das im griff kriegen, oder ganz einfach abknalln viel effektiver.
wer anders denkt ist ein Pedooo ;)
Deutsche Pedos kommen hier in DE nach 2 jahren frei--scheiss deutsche politik!
Kommentar ansehen
15.08.2011 23:28 Uhr von uncut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mal: sehn ob da noch mehr ans licht kommt.spielberg hatt ja mit vielen kindern .filme gedreht
Kommentar ansehen
16.08.2011 07:55 Uhr von OliDerGrosse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nichts neues: und in diesen Kreisen durchaus üblich.

In der Welt der Schönen und Reichen gelten andere Gesetze.
Kommentar ansehen
16.08.2011 13:01 Uhr von Felixus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pädophilie ist schick? Es wird ständig darüber geredet. Ich glaube Feldman und auch den andern Jungs. Er traut sich eben erst jetzt.
Wenn man den Film "Stand by me" anschaut, sieht man, wie niedlich die waren. Klar wurden die missbraucht.Auch wenn wieder mal jeder meint, er macht es nur, um Aufmersamkeit zu bekommen. Ich sage BRAVO!
http://bit.ly/...
Kommentar ansehen
17.08.2011 22:53 Uhr von mayan999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dazu ein videobeitrag: http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderstar Corey Haim wurde angeblich mit 16 Jahren von Hollwoodstar missbraucht
Obduktion von Corey Haim ergab: Er starb nicht an einer Überdosis
Ex-Kinderstar Corey Haim ("The Lost Boys") stirbt mit 38 Jahren an einer Überdosis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?