15.08.11 13:11 Uhr
 253
 

Wirkungsweise von Yoga gegen Krebs

Das Wort Yoga bedeutet so viel wie verbinden. Körper, Geist und Seele sollen das bei Yoga tun. Am Ende steht das Loslassen von Ballast in Kopf und Körper.

Die Analyse einer englischen Arbeitsgruppe zeigt, dass Yoga einen besseren Effekt gegen Depressionen zeigt als herkömmliche Antidepressiva. Dies hänge von dem Engagement des Kranken ab.

Zur Unterstützung zur normalen Therapie von Krebs sollen 30 Minuten tägliches Yoga helfen. Eine alleinige Therapie sei jedoch nicht effektiv


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snoopz123
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Therapie, Heilung, Yoga
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe