15.08.11 12:15 Uhr
 128
 

Kampf gegen Hollywood: Kate Winslet findet Schönheitsoperationen "unmoralisch"

Schauspielerin Kate Winslet ist stolz auf ihre natürlichen Kurven und hat bereits mehrfach betont, dass sie sich niemals für ihre Schönheit unters Messer legen werde.

Die 35-Jährige spricht sich klar gegen Schönheitsoperationen aus, die sie als "unmoralisch" bezeichnet.

Außerdem sei es für eine Schauspielerin absolut kontraproduktiv, die Gesichtszüge "einfrieren" zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Hollywood, Schönheitsoperation, Kate Winslet
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 13:02 Uhr von george_kl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: mal eine Schauspielerin, die ECHT ist!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?