15.08.11 11:12 Uhr
 39
 

DIHK: Kleine und Mittlere Unternehmen wollen 300.000 neue Arbeitsplätze schaffen

Kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland wollen noch in diesem Jahr 300.000 Arbeitsplätze schaffen. Das berichtet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK).

Für die Untersuchung hat der DIHK rund 20.000 Mittelständler befragt. 23 Prozent davon planten Einstellungen für die kommenden Monate, bei 68 Prozent werde sich nichts ändern.

Einige Unternehmen wollen aber auch Personal einsparen. Ihr Anteil beläuft sich laut DIHK auf neun Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Unternehmen, Arbeitsplatz, DIHK
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:
Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?