15.08.11 11:06 Uhr
 3.981
 

Fansong für Google+: Endlich kann man die "Hässlichen" und "Randalierer" aussperren

Auf YouTube ist ein Fansong für das neue soziale Netzwerk Google+ aufgetaucht, das zu der Melodie von dem "Queen"-Lied "Another one bites the dust" von der neuen Plattform schwärmt.

Darin singt die Sängerin Ashley Pitman enthusiastisch davon, dass man nun endlich die "Hässlichen", die "Randalierer" und "die Freunde, die man niemals mochte" aussperren könne.

Offen ist, ob es sich bei dem Lied um einen echten Fansong handelt oder doch nicht vielmehr um eine virale Marketingkampagne von Google+.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Google, Song, YouTube, Google+, Randalierer
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 11:26 Uhr von Chuzpe87
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Google+: Das Video scheint aufjedenfall mehr zu sein, als nur ein billiges Fanvideo.
Kommentar ansehen
15.08.2011 11:28 Uhr von TorbenG.
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
klar ist das PR von Google, glaubt ja wohl selber keiner, dass das ein Fanvideo ist :D
Kommentar ansehen
15.08.2011 12:08 Uhr von sicness66
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
La Lalla La Laaa: Oberflächlichkeit! Ich kenne Google+ nicht und klicke erstmal drauf. La Laaa Laa Laa...Ich organisiere meine "Beziehungen" vor dem Laptop und hab kein normales Leben mehr! La Laa Laaa Google+
Kommentar ansehen
15.08.2011 12:54 Uhr von Leeson
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Endlich kann man die "Hässlichen" ... ??? Und wer sagt wer "hässlich" ist?
so ein Schwachsinn!!!!
Kommentar ansehen
15.08.2011 13:15 Uhr von flotum
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Fansong...? Sicher, dass das ein FAN-Lied ist? Wenn ich die letzten beiden Zeilen + Video richtig verstehe, dann bezeichnet sie sich - wohl aufgrund der Einsortierung von Menschen in Kategorien (Circles) - als "fascist pig" ? Das ist wohl doch etwas arg kritisch für einen "Fan-Song"...?!
Kommentar ansehen
15.08.2011 13:17 Uhr von Kommentarschreiber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm, ich hau jetzt mal ´den Spießer´ raus und sage, dass es nur Mobbing unterstützt, wenn man Leute als ´Opfer (Victim)´ einordnen kann.
Kommentar ansehen
15.08.2011 13:29 Uhr von LocNar
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ahhhhhhhhggggggggg Ich durfte Freddie Mercury zwei Mal LIVE erleben, aber sowas ist unter aller Sau.......
Kommentar ansehen
15.08.2011 14:50 Uhr von Perisecor
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Leeson

Da jeder Mensch andere Vorstellungen von hässlich hat, wird wohl jeder seine eigenen Ansichten dort durchsetzen müssen.

@ Kommentarschreiber

Niemand außer dir selbst sieht, wie deine Circles heißen. Du kannst die auch A, B, C, D, E nennen, wenn dir das moralisch mehr liegt oder auch einfach sinnvoll benennen und Pot Dealer und Victim weglassen...
Kommentar ansehen
15.08.2011 15:07 Uhr von Kappii
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
die Häsliche, Randalieren: und all die jenigen die man nicht mag, kann man auch auf Facebook von bestimmten Posts und Zugriffen aussperren, bei Google+ ist es einfach nur etwas leichter.

Soviel zu den hochgelobten Circles.
Kommentar ansehen
15.08.2011 15:41 Uhr von shortKing
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
uhh: facebook mag ich nicht

[ nachträglich editiert von shortKing ]
Kommentar ansehen
15.08.2011 17:44 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: Sicher, ist auch ziemlich Aspartam_Frei da. Also verbringe da nicht soviel Zeit, sonst leidet der Stammtisch.
Kommentar ansehen
15.08.2011 17:49 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Leeson: Das wird wohl ejder für sich selsbt festlegen, ja dort jeder seine eigenen KReise erstellen und verwalten kann.

Letztendlich sagt das nur aus, dass du die Leute, mit denen du nicht so viel zu tun haben möchtest in einen anderen Kreis packen kannst, sodass sie nicht jede Nachricht von dir Lesen können.
Kommentar ansehen
15.08.2011 17:56 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: Weil?
Kommentar ansehen
15.08.2011 17:56 Uhr von Prrrrinz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
naja: "Da jeder Mensch andere Vorstellungen von hässlich hat, wird wohl jeder seine eigenen Ansichten dort durchsetzen müssen."

das war vor 10-20 Jahren mal so.

Wer hässlich ist und wer nicht, dass sagt dir schon dein TV oder halt andere Sozial-Netzwerke.
Die eigene Meinung war mal, das übernimmt TV und die "Gruppe" nun für euch.
Die hässlichsten und dümmsten werden dann noch bei RTL DSDS oder sonstigen assozial-foramten verarztet.

Äußere Werte sind heutzutage schon mehr wert als der Euro auf der Bank. Kranke Welt.....
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:52 Uhr von Der_Anonyme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Leeson: Ich meine es gibt irgendwo einen Onlinerechner wo man ein Portrait hochlädt uznd ein Ergebnis zur Schönheit erhält.
Evtl. kennt das ja noch jemand und verlinkt es.


@sicness66

Was ist denn ein "normales Leben"?
Sich nach der ungeliebten Arbeit zum Alkoholkonsum und oberflächlichen Dummgelaber zu treffen?
Kommentar ansehen
15.08.2011 18:55 Uhr von Soref
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie stumpf muss man sein? Die reden davon endlich alle diejenigen auszusperren die nicht in ihre feine Welt passen. So weit in Ordnung. Aber warum muss ich mir die Mühe machen jemanden auszusperren? Genau, weil ich alles und jeden als Freund adde.
Wenn ich manchmal sehe, dass normale Menschen mehr als 3000!!!(und teilweise mehr) "Freunde" haben kann ich manchmal echt nur den Kopf schütteln...
Kommentar ansehen
15.08.2011 19:35 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Soref: Man kann es auch dramatisieren.
Klar gibt es Extremfälle so wie du sie beschreibst. Aber das ist eben nicht der Standard. Der Standard ist, dass man dort auch Leute zufügt, die man nur flüchtig kennt. Oder alte Bekannte aus der Schule, Bundeswehr ect pp.

Die sollen, da sie nun nicht zu dem engeren Freundeskreis gehören, nun nicht alles wissen. Deshalb kommen sie in den Kreis "Bekannte". Und wenn ich schreibe, dass ich Hämorrhoiden habe, dann müssen die das nciht unbedingt wissen. Meine besten Freunde aber vielleicht schon.

Das hat nichts mit aussperren zu tun. Aber du erzählst ja auch nciht alles, jeden den du kennst, oder?
Kommentar ansehen
24.08.2011 05:32 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist nur ein billiges Fanvideo! Würde Google so einen intoleranten Scheiß promoten???

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?