15.08.11 09:25 Uhr
 261
 

Rihanna wird nun Schauspielerin: Erste Rolle im Film "Battleship"

Sängerin Rihanna will nun offenbar auch im Film-Business groß rauskommen. Sie bekam ihre erste Rolle im Film "Battleship", worauf sie sich bereits freut.

Allerdings verlief ein erstes Treffen mit Regisseur Peter Berg etwas unglücklich. Ihre Managerin, die sie laut Aussage jedes mal vor Meetings vorbereitet, konnte nicht kommen. Somit musste Rihanna sich selber auf das Treffen vorbereiten und wusste dabei noch nicht einmal den Grund des Treffens.

"Ich wusste, dass ich ein Meeting habe. Normalerweise ist meine Managerin da, die mich vorbereitet", sagte sie. Trotzdem fühle die Sängerin sich bereits wohl, wenn sie an die Dreharbeiten denkt und könne sich vorstellen, auch in Zukunft als Schauspielerin zu arbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Rolle, Rihanna, Battleship
Quelle: www.lifego.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 13:56 Uhr von bigbrother25
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
die kann nicht mal singen! das Genörgel am Mikro kann man doch wohl nicht singen nennen. Und nun darf sie uns auch noch in Filmen belästigen? Nein danke!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?