15.08.11 07:37 Uhr
 268
 

VGH-Urteil: Wer im Diplom scheiterte, darf gleichen Bachelor-Studiengang studieren

Wer einen Diplom-Studiengang auf einer Hochschule früher nicht bestand, musste das Fach wechseln. Wegen der Umstellung der Studiengänge von Diplom auf Bachelor eröffnet sich für gescheiterte Diplom-Studenten jetzt nochmal die Möglichkeit, es als Bachelor zu versuchen.

Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg sprach einem Studenten der Hochschule Furtwangen das Recht zu, den Bachelor-Studiengang "Medical Engineering" aufnehmen zu dürfen, obwohl er vorher in demselben Diplomstudiengang exmatrikuliert wurde. Die Universität erlaubte das nicht.

Der Student klagte, dass Verwaltungsgericht Freiburg wies die Klage ab, weil laut Landeshochschulgesetz die Zulassung verweigert werden kann, wenn im "gleichen Studiengang" der Prüfungsanspruch erloschen ist. Der VGH urteilte jedoch, dass Diplom- und Bachelor-Studiengang eben nicht gleich sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Bachelor, Studiengang, Diplom
Quelle: www.swr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 07:37 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein ganz schönes Fass, das da aufgemacht wird. Denn damit wird offiziell bestätigt, dass Diplom und Bachelor nicht gleich sind. Das spiegelt sich in den Einstiegsgehältern wider. Ohne Master wird man meist nicht äquivalent zum Diplomand gesehen. Der BA gilt als besseres Vordiplom.

Und das wollte die Wirtschaft so, um die Löhne im akademischen Sektor massiv zu drücken.

Für gescheiterte Diplom-Studenten ist das Urteil allerdings sehr gut, sie können es nochmal probieren.
Kommentar ansehen
15.08.2011 10:12 Uhr von marcofan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor, vollig richtig erkannt, dafür ein Plus.
Das eigendliche Problem, neben der unsinnigen Verschulung (wie soll man damit selbstständig denkende Führungskräfte bekommen) liegt darin, dass vielen der Master verwehrt wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?