14.08.11 20:54 Uhr
 303
 

Tiger-Bier und Oktopuss vom Grill: Grillmeister wieder in Deutschland gelandet

Eine bekannte Discounter-Kette und eine bekannte Zeitung schickten 20 Grillmeister rund um die Welt, um die verschiedensten kulinarischen Gerichte auf dem Grill zu brutzeln. Unter anderem waren sie in Rio de Janeiro, Sydney und Singapur.

Dort grillten sie unter anderem Oktopuss, Riesen-Chicken Wings und Rochen. Dazu wurde singapurisches Tiger-Bier serviert. Nach 15 Tagen auf vier Kontinenten und 50.000 Kilometern sind alle wieder in Deutschland gelandet.

"Ich habe schon viel erlebt, aber ich glaube, das war für alle die Reise ihres Lebens", erklärt Frühpensionär Stefan (62) aus Verden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Bier, Tiger, Grill
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2011 22:21 Uhr von Nashira
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Oktopuss? hat nichts mit pussy zu tun und deswegen schreibt man das auch Oktopus *rolleyes*

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?