14.08.11 18:06 Uhr
 175
 

Heute ist Tag des Terrors in Pakistan und Afghanistan

Heute griffen mindestens sechs Selbstmordattentäter den Dienstsitz des Gouverneurs aus der Provinz Parwan an. Laut den örtlichen Behörden kamen 22 Menschen ums leben.

Die Taliban bekannten sich zu diesen Anschlägen. Ein weiteres Ziel für einen Anschlag war ein Hotel im Bezirk Jafferababd zu dem sich aber zunächst niemand bekannte. Zwölf Menschen wurden getötet und mehr als 30 verletzt.

In Jafferababd (Provinz Baluchistan) umkämpfen Nationalisten eine höhere Beteiligung an den Einnahmen von Bodenschätzen. Zu dem soll die Provinz die Heimat vieler Taliban sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snoopz123
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Afghanistan, Tag, Pakistan
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 14:25 Uhr von snoopz123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klick auf die quelle dann verstehst du es, vielleicht ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?