14.08.11 17:51 Uhr
 92
 

Fußball/Bulgarien: Eskalation bei Erstliga-Spiel - Messerattacken auf Fans

In der ersten bulgarischen Fußball-Liga kam es am gestrigen Samstag zu schweren Gewaltausbrüchen bei einem Spiel zwischen Lewski Sofia und Tscherno More, welches letztere Mannschaft mit 3:1 gewann.

Dabei wurden einige Fans von Lewski Sofia aggressiv und gewalttätig. Zwei Fans mussten dabei mit Stichwunden ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Weitere Personen wurden bei Schlägereien verletzt Die Fans von Lewski Sofia sind in den letzten Jahren bereits mehrere Male gewalttätig geworden. Der Club wurde deswegen bereits mehrfach von der UEFA bestraft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bulgarien, Eskalation
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2011 19:59 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wäre da -- mal nicht die herren blatter´s gefordert zeichen zu setzen und solche vereine international, auf jeden fall, aber auch national soweit herunterzustufen, das ein spiel von solchen vereinen gar keine zuschauer mehr hat. dies gilt nicht nur für diesen verein, sondern für vereine weltweit. aber da haben blatter und konsorten angst, denn da bleiben dann irgendwo die schmiergelder aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?