14.08.11 17:43 Uhr
 36
 

Hans-Thoma-Preis an Kunstprofessorin Karin Sander

Der Hans-Thoma-Preis des Landes Baden-Württemberg geht in diesem Jahr an die Kunstprofessorin Karin Sander. Sander erhält den 25.000 Euro dotierten Preis für ihr Lebenswerk.

Die in Nordrhein-Westfalen geborene Karin Sander ist eine durchaus vielseitige Künstlerin. Neben der Malerei modelliert und filmt sie. Auch in der Fotografie ist sie tätig.

Ihre Werke werden weltweit ausgestellt, so auch im japanischen Nationalmuseum Osaka oder dem Museum of Modern Art in New York. Das Hans-Thoma-Kunstmuseum im Schwarzwald zeigt eine aktuelle Ausstellung mit Arbeiten von Sander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Hans-Thoma-Preis, Bernau
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen
Graphic Novel "Watchmen" wird Teil des neuen DC-Universums werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Malaysia beruft Nordkoreas Botschafter ein
NRW will Wahlkampfauftritt von Recep Tayyip Erdogan verhindern
Bamf soll Erlaubnis bekommen, Mobiltelefone von Asylbewerbern zu überprüfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?