14.08.11 16:12 Uhr
 328
 

USA: Nach Sorgerechtsstreit Vater und zweijährige Tochter tot aufgefunden

Die Polizei fand am gestrigen Samstagabend die Leichen einer Zweijährigen und ihres Vaters in dem grünen Toyota des Mannes.

Der Vater hatte seine Tochter eine Woche zuvor bei der Mutter des Kindes abgeholt. Während sich das Kind bei ihm aufhielt, wurde ihm per Post die Nachricht zugestellt, dass seine Ex-Frau das alleinige Sorgerecht für das Kind erhielt.

Dienstag meldete die Mutter das Kind als vermisst, da der Mann es nicht zurückbrachte und niemand wusste, wo sich beide aufhalten. Die Polizei ging mit ihrer Suche an die Öffentlichkeit. Nun fand man Vater und Tochter. Die genauen Umstände zu ihrem Tod werden noch untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Vater, Tochter, Sorgerecht
Quelle: www.usatoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau
Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.08.2011 02:54 Uhr von gdi1965
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die Richter: haben wahrscheinlich nach Aktenlage entschieden. Den Vater nicht mal angehört. Trotzdem sind die Richter, oder die Rechtsprechung nicht Schuld. Schuld hat die Person, die den Tod der beiden herbeigeführt hat. Und niemand anders.
Es tut mir um das Kind Leid. Dieses Kind konnte doch nun nichts dafür, das die Eltern sich nicht mehr riechen konnten.

Es stimmt mich einfach nur traurig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?