14.08.11 09:47 Uhr
 2.571
 

25 Nackte: Körperkunst am Rande des "Haldern Pop"-Festivals in Rees

Aktionsfotograf Gerrit Starczewski hatte am Rande des "Haldern Pop"-Festivals in Rees seine eigene künstlerische Idee.

Er streifte über das Gelände und suchte 25 Menschen, die sich für sein Kunstobjekt "Naked Heart" nackt ausziehen würden. Der Fotograf sagte: "Es geht ums Freisein, wir wollen uns buchstäblich freimachen. Und das geht eben nackt am besten."

Eine ganze Weile suchte er. Dann hatte er 25 freiwillige Personen zusammen. Die 25 bis 30 Jahre alten Männer und Frauen hatten sich schnell ausgezogen und bildeten ein Herz aus nackten Körpern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Pop, Fotograf, Nackte, Rees
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2011 12:07 Uhr von Böhser ArgoN