14.08.11 09:12 Uhr
 3.911
 

Fußball/Primera Division: 17-Jähriger gibt Profi-Debüt - Vater stirbt im Stadion

Die spanische Fußballliga Primera Division wird von einer Tragödie erschüttert. Der als großes Talent geltende Paco Alcácers gab sein Profidebüt bei einem Testspiel von Valencia gegen den AS Rom.

Bei dem Spiel gelang Alcácers kurz vor Schluss ein Tor für seinen Klub. Es war der erste Treffer für das 17 Jahre alte Riesentalent für Valencia.

Nur kurze Zeit später verstarb, als er das Stadion verlassen wollte, sein Vater nach einem Herzinfarkt im Alter von nur 44 Jahren. Alle Wiederbelebungsversuche schlugen fehl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Profi, Herzinfarkt, Talent, Debüt, Primera Division
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.08.2011 13:50 Uhr von MisterBull
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
man das ist wirklich ne tragödie. riesen freude nach dem spiel und dann holt so eine nachricht dich von ganz oben nach ganz unten. wünsche dem jungen das er das einigermaßen verkraftet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?