13.08.11 17:29 Uhr
 351
 

Neues Patent: Der Airbag für Smartphones

Der Amazon CEO Jeff Bezos hat jetzt den Airbag für Smartphones zum Patent angemeldet. Mit der als "Damage Avoidance System" bezeichneten Technologie sollen Smartphones bei Herunterfallen geschützt werden.

Beim Smartphone-Airbag werden Bewegungssensoren und sich öffnende Luftpolster als Schutz eingesetzt.

Bleibt abzuwarten ob sich die Technologie der Smartphone-Airbags durchsetzen wird. Man kann auch annehmen, dass die Technologie eher für Geräte der Zukunft gedacht ist, die sicherlich empfindlicher und teurer werden als bisherige Geräte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Patent, Airbag
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2011 17:49 Uhr von speak999
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Müll: überflüssiger Müll, den die Welt nicht braucht. Epic fail. Schämen sollte man sich, so eine realitätsfremde Idee zu präsentieren.
Kommentar ansehen
13.08.2011 17:55 Uhr von jabbel76
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich schäme mich: Angesichts der ganzen Ti..en und Sex Beiträge schäme ich mich jetzt auch. Ich werde mich vielleicht bemühen mich in Zukunft diesen Themata anzpassen. Aber auch nur vielleicht. Niemand hat übrigens behauptet das eine solche Entwicklung Lebensnotwendig ist.
Kommentar ansehen
13.08.2011 18:08 Uhr von Klassenfeind
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt schon längst was billigeres mal im 1 Euro Shop nachschauen..ein dehnbarer Überzug für alle Handygrössen ..weich..und dämft alle stösse nicht nur enorm sondern..kostet nur 1 Euro und es gibt ihn in verschiedenen Farben..cool...

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
13.08.2011 18:53 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kann doch: gar nicht funktionieren. Wenn das handy auf die displayseite fällt???
Kommentar ansehen
13.08.2011 18:53 Uhr von rolf.w
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Nicht "nur" Luft, die Luft ist schon noch in "Säckchen" drin.
Kommentar ansehen
13.08.2011 18:56 Uhr von rolf.w
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Preis: Diese Airbags müssten dann aber recht günstige "Wegwerfteile" sein, ansonsten rechnet sich die ganze Sache nicht, da so ein Airbag eine recht kostspielige Sache ist. Einmal ausgelöst, müssen sie ersetzt werden.
Kommentar ansehen
13.08.2011 19:36 Uhr von rolf.w
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Naja, vielleicht gibt´s ja bald Seitenairbags?! :-) Hat beim Auto ja auch einige Zeit gedauert.
Und eigentlich sagt ja die Bezeichnung "AirBAG" schon, dass die Luft irgendwo drin ist. Ansonsten gebe ich Dir allerdings zu 100% Recht.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?