13.08.11 16:39 Uhr
 76
 

Syrien: Panzer und Truppen rücken in Latakia ein - Razzien in Deir al Sor

Wie der arabische Nachrichtensender Al Dschasira berichtet, sind syrische Truppen in die Stadt Latakia eingedrungen. Menschenrechtler berichteten, dass etwa 20 Militärfahrzeuge in die Küstenstadt eingedrungen seien. Die Menschen seien aus dem betroffenen Stadtteil geflüchtet.

Auch in Al-Kusair sind Kolonnen von Militärfahrzeugen eingedrungen. In der nordöstlich Syriens gelegenen Ortschaft Deir al Sor sind Sicherheitskräfte gegen Oppositionelle vorgegangen, so syrische Aktivisten. Über Tote wurde allerdings nicht berichtet.

Zuvor war es in Latakia und anderen syrischen Städten wieder zu Demonstrationen gegen das Regime von Premier Assad gekommen. Bei den Protesten wurden insgesamt 23 Menschen getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, Protest, Panzer
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2011 16:39 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem die UN wochenlang darüber gestritten hat, wie der Text auf einem Stück Papier lauten soll, in dem man die Gewalt Assads gegen sein Volk verurteilt, kann man kaum glauben, dass selbige vor einer Zehnjahresfrist endlich mal etwas sinnvolles tun.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?