13.08.11 16:27 Uhr
 612
 

Rheinland-Pfalz: Kloster Himmerod muss Insolvenz anmelden

Die Zisterzienser-Abtei Himmerod muss Insolvenz anmelden. Das gab jetzt Bruder Stephan, Administrator der Abtei, bekannt.

Wie es nun mit dem Kloster weiter geht soll auf einem Konvent besprochen werden, das sich aus mehreren Zisterzienser-Klöstern zusammen setzt.

"Es wird schwierig sei, aber ich bin zuversichtlich, dass wir eine Zukunft haben", sagte Bruder Stephan.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Insolvenz, Rheinland-Pfalz, Rheinland, Kloster
Quelle: www.wormser-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2011 17:47 Uhr von faq_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann alles gute für die zukunft...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?