13.08.11 09:32 Uhr
 287
 

Slutwalk in Bielefeld

Mit dem "Slutwalk", zu deutsch Schlampenmarsch, wollen in Bielefeld Menschen gegen sexuelle Gewalt demonstrieren. Es sieht aus wie eine ganz normale Demo. Nur die Kleidung der Demonstranten ist auffällig anders als gewohnt.

"Die Idee ist, das Frauen und Männer als Schlampen verkleidet auf die Straße gehen, um zu sagen: ,So bin ich nun mal. ich bitte deshalb nicht darum, belästigt zu werden’", sagt die Gleichstellungsreferentin im Asta der Universität Bielefeld.

Wann der Aufmarsch statt finden wird, muss erst noch entschieden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: joecool_RX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Gewalt, Demonstration, Bielefeld, Kleidung
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
Italien: Drogenbande versuchte Leiche des Rennfahrers Enzo Ferrari zu stehlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen