12.08.11 20:39 Uhr
 307
 

Todesstrafe: Amerikaner hatte elf Frauen erwürgt

Ein amerikanischer Staatsbürger hatte im Bundesstaat Ohio elf Frauen brutal erwürgt.

Er ist deshalb von einem Gericht mit der schwersten Strafe, die vorgesehen ist, zum Tode verurteilt worden. Der 51-Jährige wurde in allen 81 Punkten für schuldig befunden.

Von 2007 bis 2009 hatte er insgesamt elf Frauen getötet. Auf seinem Grundstück fand man die Leichen - einige von ihnen waren nur noch als Skelette vorhanden. Bei einigen Frauen handelte es sich um Prostituierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lerchenberg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesstrafe, Amerikaner, Ohio, Würgen
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.08.2011 01:12 Uhr von Zitronenpresse
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ comic1: Mach Dich mal schlau, wie viele unschuldige in den USA durch die Todesstrafe sterben!

Das sind mehr als 11

Nur mal so zum drüber nachdenken...
Kommentar ansehen
13.08.2011 07:23 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
...@zitronenpresse, welchen zeitraum setzt du als maßstab? wenn 11 frauen innerhalb von 2 jahren von solch einem schwerstverbrecher getötet wurden, stehen deine 11 menschen die innerhalb von 50 jahren zu unrecht zum tode verurteilt worden sind, in keinem verhältnis.

zumal die strafen auch nicht sofort vollstreckt werden. die 11 frauen sind auch zu unrecht gestorben.
Kommentar ansehen
14.08.2011 05:32 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ja, super. Da hat ein asozialer Mörder: Menschenleben auf dem Gewissen und andere werden durch seinen Tot auch zum Mörder. Was ist das nur für eine beschissene Welt! Wann kommt die Flut?!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?