12.08.11 17:21 Uhr
 438
 

Bei Kabel BW nun auch die Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe in HD

Ins baden-württembergische Netz des dortigen Kabelanbieters Kabel BW werden nun auch die Inhalte der ProSiebenSat.1 in HD-Auflösung eingespeist. Eingespeist werden die freien, aber auch die bezahlten Inhalte.

Ab dem 15. August können die Kunden von Kabel BW die hoch aufgelösten Programme auswählen, so fern sie einen HD-Tarif bei Kabel BW für 3,90 Euro monatlich abgeschlossen haben, die RTL-Sender und ein Sport-Sender sind schon empfangbar.

Mit Einschränkungen sollen die Sendungen auch aufgenommen werden können, Time Shift sei möglich, allerdings könnten Werbeblöcke nicht überspult werden. Aus technischen Gründen wird aber das Ad-Skipping wahrscheinlich noch eine Zeit lang funktionieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: killozap
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sender, Gruppe, Kabel, ProSiebenSat.1, Kabel BW
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2011 17:21 Uhr von killozap
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich die Qualität meines digitalen Kabel-Programmes ansehe, so wird HD hier überhaupt nicht funktionieren. Die Hausverkabelungen bei vielen Häusern wird dafür gar nicht ausgelegt sein.
Kommentar ansehen
12.08.2011 17:39 Uhr von heinzelmann12
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Werbeblöcke können nicht weiter gespult werden: Das war der Grund dafür, das T-Entertain die RTL Bezahlsender (Crime, Passion, Living) aus dem Programmangebot genommen hat.
Zurecht wie ich finde.
Kommentar ansehen
12.08.2011 18:32 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mich ja freuen: wenn im berliner Kabelnetz mal alle deutschsprachigen und vor allem alle Ö/R - Sender für die ich ja Gebühren bezahle, empfangbar wären...das ist eine Schande für eine Hauptstadt.

Und nächstes Jahr, wo so viele Leute entweder neue Fernseher oder einen Digital -HD - Dekoder kaufen müssen ( wovon bitte ? )..gibt´s eh noch knatsch...
Kommentar ansehen
12.08.2011 18:38 Uhr von zabikoreri
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Solange ich das HD-Signale: nicht so empfangen und speichern kann wie ich will, brauche ich das nicht. Das ist Fernsehen wie in den 70er. Zwar ein besseres Bild, aber man sitzt vorm Appart und wartet auf das, was einem vorgesetzt wird.

Ich will mir das ansehen, was mir gefällt und zu einer Zeit die mir gefällt!
Kommentar ansehen
12.08.2011 18:48 Uhr von Misuke
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab bei: meinem Humax ne 1 jahres karte für HD mitbekommen
der letzte schwachsinn den es gibt !!!!!!!!!!!
nie würd ich das verlängern

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?