12.08.11 17:08 Uhr
 1.169
 

SETI: Die Suche nach außerirdischer Intelligenz wird von Jodie Foster unterstützt

Im April musste die Suche nach außerirdischer Intelligenz aus finanziellen Gründen eingestellt werden, diese soll nun ab September wieder gestartet werden. Durch die Spendenaktion SETIStars wurde die Summe von 210.000 US-Dollar eingenommen.

Auch die Schauspielerin Jodie Foster unterstützt das Projekt. Sie hatte in einem Hollywood-Film 1997 eine Wissenschaftlerin verkörpert, die in Kontakt mit Außerirdischen kommt, eben durch die Suche nach Radiosignalen.

Mit dem Geld kann laut SETI das ATA, die Abkürzung steht für Alien Telescope-Array, wieder in Betrieb gehen. Der Betrieb von SETI wird mit 18 Millionen Dollar jährlich aufrechterhalten, man hofft auf weitere fünf Millionen Spenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: killozap
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Suche, Intelligenz, SETI, Jodie Foster
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Das Schweigen der Lämmer": Jodie Foster hatte panische Angst vor Anthony Hopkins
Neue Infos zu Jodie Fosters "Money Monster" - Trailer online
Hollywoodstar Jodie Foster hat heimlich ihre Freundin geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2011 17:08 Uhr von killozap
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.08.2011 17:19 Uhr von Daditas
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Jodie Foster kommt ja auch von nem anderen Stern ..
Kommentar ansehen
12.08.2011 18:57 Uhr von Kalle87
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Dauer: Kann sein, dass SETI bereits morgen was "findet", kann aber auch sein, dass selbst in den kommenden 200 Jahren nie wieder ein "Wow-Signal" empfangen wird.

Man sollte das Geld lieber in andere Sachen investieren, vielleicht erlebe ich dann auch noch den ersten Menschen auf den Mars, so im Jahre 2099, kurz bevor ich in Rente gehen darf :D
Kommentar ansehen
12.08.2011 19:51 Uhr von IlIlIlIlIlIlIlIlIlI
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Da es auf der Erde keine nennenswert intelligente Lebensform gibt, ist diese Suche auf jeden Fall gut und wichtig.
Kommentar ansehen
12.08.2011 20:27 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
The proof: of the existence of intelligent extra terrestrial life lies in the fact that they didn´t contact us yet.
Kommentar ansehen
13.08.2011 09:51 Uhr von MBGucky
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@IlIlIlIlIlIlIlIlIlI: Willst Du etwa behaupten, Delfine seien nicht intelligent?

So long,

and thanks for all the fish ;)
Kommentar ansehen
13.08.2011 11:03 Uhr von emilklopfenstein
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Such: Fido, such ...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Das Schweigen der Lämmer": Jodie Foster hatte panische Angst vor Anthony Hopkins
Neue Infos zu Jodie Fosters "Money Monster" - Trailer online
Hollywoodstar Jodie Foster hat heimlich ihre Freundin geheiratet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?