12.08.11 17:08 Uhr
 1.171
 

SETI: Die Suche nach außerirdischer Intelligenz wird von Jodie Foster unterstützt

Im April musste die Suche nach außerirdischer Intelligenz aus finanziellen Gründen eingestellt werden, diese soll nun ab September wieder gestartet werden. Durch die Spendenaktion SETIStars wurde die Summe von 210.000 US-Dollar eingenommen.

Auch die Schauspielerin Jodie Foster unterstützt das Projekt. Sie hatte in einem Hollywood-Film 1997 eine Wissenschaftlerin verkörpert, die in Kontakt mit Außerirdischen kommt, eben durch die Suche nach Radiosignalen.

Mit dem Geld kann laut SETI das ATA, die Abkürzung steht für Alien Telescope-Array, wieder in Betrieb gehen. Der Betrieb von SETI wird mit 18 Millionen Dollar jährlich aufrechterhalten, man hofft auf weitere fünf Millionen Spenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: killozap
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Suche, Intelligenz, SETI, Jodie Foster
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Das Schweigen der Lämmer": Jodie Foster hatte panische Angst vor Anthony Hopkins
Neue Infos zu Jodie Fosters "Money Monster" - Trailer online
Hollywoodstar Jodie Foster hat heimlich ihre Freundin geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare