12.08.11 15:15 Uhr
 1.169
 

"Nacktheit hat eine Botschaft": Demonstrationen in 13 deutschen Städten (Update)

Am Wochenende kommt es zu freizügigen Demonstrationen in 13 deutschen Städten: Dort sind sogenannte "Schlampenmärsche" geplant (ShortNews berichtete).

Nun erklärt eine Münchner Organisatorin die Motivation. "Wir nutzen Nacktheit oder freizügiges Auftreten, um unsere Botschaft zu transportieren." Sie kämpfen darum, dass Frauen keine Mitschuld an Vergwaltigungen zugewiesen bekommen, wenn sie sich sexy kleiden.

Die Organisatorin fürchtet auch, dass Voyeure kommen. Doch diesen will sie mit Informationsmaterial begegnen. Sexy dürfe man die Anblicke ohnehin finden, sagt die 22-jährige Judith Völkel. Ob Teilnehmerinnen wie in anderen Städten oben ohne antreten, ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Update, Botschaft, Nacktheit, Potest
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2011 15:15 Uhr von get_shorty
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die gesammelten Fotos der Demos in anderen Ländern finden sich auf der Quelle - bin mal gespannt, was hierzulande noch draus wird.
Kommentar ansehen
12.08.2011 21:57 Uhr von alexoo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
natürlich... deutschland gehtn bach runter aber für sowas wird in 13 städten demonstriert- nackt und wahrscheinlich nicht bei 30° im schatten.

andererseits überlege ich, wer denn auf die idee gekommen ist, dass man vergewaltigt wird wenn man(n) sich freizügig anzieht? kann es nicht eher sein dass das nur als grund genommen wird wenn die frau nicht ganz unschuldig ist und männer nunmal gerne haut sehen?

es sei aber von mir noch gesagt, dass ich die vergewaltigung an sich außen vor lasse! ich wünsche es niemanden und ich nehme auch auf die tat an sich keinen bezug.

man bedenke auch, dass oft unschuldige männer ärger bekommen, weil sie ihre frau geschlagen haben. ich spreche aus erfahrung und weiß wie es ist eine frau in der wohnung zu haben, von der man gezwungen wird eine total(untertrieben) unnötige diskussion zu führen, was dahin führt dass einem nichts anderes übrig bleibt als ruhig zu bleiben. sonst 1. möbel werden beschädigt 2. man wird angegriffen in form von kratzen beißen spucken.

sry aber mich kotzt es nur an wie weit es mit deutschland und dem rest der welt gekommen ist
Kommentar ansehen
13.08.2011 00:41 Uhr von bluerat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja "andererseits überlege ich, wer denn auf die idee gekommen ist, dass man vergewaltigt wird wenn man(n) sich freizügig anzieht? kann es nicht eher sein dass das nur als grund genommen wird wenn die frau nicht ganz unschuldig ist und männer nunmal gerne haut sehen? "

Naja dieser Grund wieso Frauen Vergewaltigt werden wurde ja ehr von Männern erfunden und das ist genau das wogegen da Demonstriert wird. Das ein aufreizendes Outfit, verhalten usw. keine Vergewaltigung rechtfertigt ist halt einfach mal logisch.
Wenn jetzt gesagt wird die Frauen haben eine Mitschuld dann müsste es ein Gesetz geben welches Frauen zwingt sich zu verschleiern. Das ist zum Glück gegen unser Grundgesetz welches davon ausgeht das Männer keine total Trieb-gesteuerten Wesen sind und deswegen auch damit klarkommen müssen wenn sich Frauen so kleiden wie sie wollen. Und vor allem auch damit klarkommen müssen wenn eine Frau "Nein" sagt egal wie sie aussieht oder wie sie sich verhält denn sie ist immer ein Mensch. Es gibt ja durchaus Staaten die den Frauen die Schuld für Vergewaltigungen geben, wer in solchen Verhältnissen leben will ist imho etwas beschränkt.

Das was du da mit deiner Freundin erzählst ist halt nochmal ne ganz andere Sache und dir steht es frei dahingehend für eine Veränderung der Verhältnisse zu Demonstrieren. Wenn du aber nicht einmal Probierst Anzeige wegen Sachbeschädigung & Körperverletzung zu erstatten dann akzeptierst du das es so gelaufen ist und arbeitest ehr gegen eine Veränderung.

Stand up for your rights ;)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?