12.08.11 15:21 Uhr
 149
 

"U2" stellen den Tour-Rekord der "Rolling Stones" ein

Seit 2009 touren "U2" mit ihrer Tournee "360" durch die Welt. Wie jetzt bekannt wurde, haben sie mit dieser Tournee den Rekord der "Rolling Stones" gebrochen. Ganze 7,1 Millionen Zuschauer in 30 Ländern brachten "U2" ein Einspielergebnis von 516 Millionen Euro ein.

Damit haben sie die bisherigen Rekordhalter, die "Rolling Stones", um über 100 Millionen überboten. Deren Einspielergebnis beläuft sich auf 391 Millionen.

Damit ist die Tournee von "U2" die erfolgreichste der Musikgeschichte "und vielleicht sogar für alle Zeiten", wie Tourmanager Arthur Fogler sagte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Findolfin
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, Tour, U2, Rolling Stones
Quelle: www.mushp.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2011 21:52 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vergleichsbasis? Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

Nichts gegen U2, aber mit welcher Tournee der Stones vergleichen sie sich? Gleiche Epoche? Gleiche Anzahl der Konzerte? Zuschaueranzahl?
Mit Eintrittspreisen in Höhe von 140 € kann ich viel Geld scheffeln. Was haben die Stones bei der Vergleichstournee verlangt?

Mich würde bei einem solchen Vergleich eher die Zuschaueranzahl interessieren. Geld ist nicht alles!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?