12.08.11 12:58 Uhr
 202
 

Wird auch Ärzteserie "Grey´s Anatomy" nicht mehr fortgesetzt?

Vor kurzem gab der US-Sender ABC das Ende von "Desperate Housewives" bekannt. Nun werden aktuell Gerüchte laut, dass wohl auch von der Ärzteserie "Grey´s Anatomy" keine weiteren Folgen mehr produziert werden.

So seinen noch keine Verträge der Darsteller verlängert worden und selbst für Hauptdarsteller Justin Chambers ist die aktuelle Situation unklar: "Es macht mich traurig zu wissen, dass wir dem Ende näher sind, als dem Anfang."

Weil die Verträge noch nicht verlängert wurden, wird nun spekuliert, dass die Prozenten eine neunte Staffel mit neuen Darstellern starten könnte, jedoch sei die Serie ohne Ellen Pompeo kaum vorstellbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Desperate Housewives, Grey´s Anatomy, Ellen Pompeo, Justin Chambers
Quelle: www.perfekt-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2011 14:18 Uhr von jpanse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Dummes Statement: "Es macht mich traurig zu wissen, dass wir dem Ende näher sind, als dem Anfang."

Logische Konsequenz würde ich das nennen. Um sehr mehr Folgen um so weiter weg ist man vom Anfang (SerienPiloten)
Außerdem wird es langsam langweilig und die Darsteller können auf Grund ihres Alters die Rollen auch nicht mehr glaubhaft rüberbringen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?