12.08.11 12:34 Uhr
 9.561
 

Frankreich: Mutter verteidigt erotische Fotos ihrer zehnjährigen Tochter

Thylane Lena-Rose Blondeau ist erst zehn Jahre alt, aber in Frankreich bereits ein bekanntes Model. Für die Mode-Zeitschrift "Vogue" posierte sie in anzüglichen und erotischen Posen, was einen Sturm der Entrüstung auslöste.

Nun reagierte erstmals die Mutter des Mädchens mit einer Sperrung der Facebook-Seite ihrer Tochter, damit diese vor der Kritik geschützt werde.

Die Mutter äußert sich jedoch nicht zu der angebrachten Kritik und verteidigt ihre Tochter ohne darauf einzugehen: "Irgendetwas läuft gerade total falsch wegen der Bilder (...) Thylane weiß nichts von dem Wirbel."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankreich, Mutter, Tochter, Mode
Quelle: de.lifestyle.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2011 12:44 Uhr von Bayernpower71
 
+21 | -7
 
ANZEIGEN
grenzwertig: immerhin hat se auf allen Bildern genug an, kuckt halt nur erotisch.

Aber eines schießt übers Ziel hinaus, das geht gar nicht:
Den Link stell ich jetzt nicht hier rein, nicht das mir Verbreitung von Kinderpornographie unterstellt wird.
Googelt ihren Namen, könnt euch vorstellen welches ich meine (ohne Oberteil, dafür mit viel Perlenketten).

fui deibel sag ich da nur
Kommentar ansehen
12.08.2011 13:00 Uhr von muhschie
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
Ich find die Entrüstung: etwas hochgespielt. Kindermisswahlen gibts bei den Amis seit zig Jahrzehnten. Ich finds nicht gut aber wer soetwas als "erotisch" ansieht hat wohl selber nen Schaden.
Die Gefahr der Anregung kränklicher Persönlichkeiten besteht natürlich aber da gabs in den 80ern schon schlimmere Bilder im Kino und TV.
Kommentar ansehen
12.08.2011 13:06 Uhr von Gorli
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Sagen wir es mal so: Hätte die Fotos der Vater gemacht, säße der längst im Knast.
Kommentar ansehen
12.08.2011 13:19 Uhr von Cataclysm
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Der Mutter, von dem Mädchen, die ja schliesslich für das Wohlergehn ihrer Tochter verantwortlich ist, würd ich gern mal richtig derbe in die Fresse haun.

Das Mädchen macht Foto´s und die Mutti gibt die Honorare wahrscheinlich für Maniküre und neue Klamotten direkt wieder aus.Würde mich stark wundern,wenn sie das Geld für die Kleine aufspart oder gewinnbringend anlegt.
Da hat sich wieder ne Mutti zum Manager des eigenen Kindes gemacht und braucht so selber nicht mehr zu arbeiten..ekelhafte Frau.
Kommentar ansehen
12.08.2011 13:49 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Bayernpower71: "kuckt halt nur erotisch..."?

Ich weiß jetzt nicht was für dich Erotik bedeutet, aber viel weniger als das was die da veranstaltet kann man wohl mit einem handelsüblichen Gesicht wohl kaum ausdrücken.
Man könnte es den "das Licht ist an, aber keiner ist zuhause"-Look nennen...
Kommentar ansehen
12.08.2011 14:17 Uhr von ako82
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Anderswo fangen die an Mädchen in dem Alter zu erzählen dass sie so langsam anfangen sollen ein Kopftuch zu tragen.

Hier in den Regionen rudern die immer mehr in die andere Richtung.

Fragt sich nur welches die bessere Richtung ist....

http://www.oldeuropeshameonyou.com/...
Kommentar ansehen
12.08.2011 15:06 Uhr von sesh
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Also wer sowas als "Erotik" empfindet dem kann ich nur nen Besuch beim Arzt empfehlen. Kinder rufen bei mir keine erotischen Gefühle hervor, egal in welchen Posen.

Aber das ist wahrscheinlich das Problem der Leute die sich darüber so intensiv aufregen: sie empfinden eine intensive Erotik, sind erschreckt über sich selbst, und reagieren mit Empörung. Kennt man doch.

Ich finde das ziemlich scheinheilig.
Kommentar ansehen
12.08.2011 15:12 Uhr von CrazyWolf1981
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht: sollte man mal schauen welchem Gewerbe die Mutter nachgeht. Vielleicht erklärt dass die Haltung der Mutter. Und was sagt der Vater dazu? Oder weiß sie nicht mehr wer denn der Vater sein könnte?
Kommentar ansehen
12.08.2011 15:35 Uhr von sesh
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
CrazyWolf1981: Was für nem Gewerbe soll die Mutter denn bitte nachgehen?
Kommentar ansehen
12.08.2011 16:02 Uhr von sv3nni
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
schlimmschlimm: und - is jemand zu schaden gekommen ? ne - also sack-reis news
Kommentar ansehen
12.08.2011 16:14 Uhr von monojack
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
dieser zirkus ist einfach nur krank! wenn der jugendschutz auf ganzer linie versagt, gibt´s sowas.

wir wissen alle, wie sehr die medien jüngere menschen in "schein und sein" manipulieren und in ihren bann ziehen können.
wie soll man seinen kindern bei derartigen weltfremden medien-indoktrinationen noch vernünftige werte mit auf den weg geben?
hat es nicht schon gereicht, das grenzwertige tv-sender mit grenzwertigen inhalten nach superstars, models oder scripted-sonstwas suchen? diese produzenten profitieren von der naivität der zielgruppe und nutzen sie auf ganzer ebene aus.
man benötigt im anschluss dieses wahnsinns sehr viel zeit und gedult, seinen kindern zu erklären, warum die dinge nicht immer so sind wie sie scheinen.
ich würde meine zeit lieber mit der vermittlung von werten verbringen, als mit endlosen klarstellungen.
die medien sind mittlerweile wie ein alles überwuchender tumor, bei dem man mit dem wegoperieren nicht hinterher kommt.
Kommentar ansehen
12.08.2011 16:41 Uhr von Diego85
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Fotos: Bei den Fotos geht es nicht um Erotik, die sind einfach reine Provokation. Und ja auch mit Erfolg. Die haben genau das erreicht was sie wollten. Die Mutter hat doch nicht wirklich gedacht es gehe in erster Linie um erotische Posen oder?
Kommentar ansehen
12.08.2011 17:18 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Pfff: Ich finde diese Fotos nicht erotisch. Warum sollte ich mich aufregen?
Und während sich die immer prüder werdende Öffentlichkeit über Fotos eines zukünftig hocherfolgreichen Wohlstandskindes echauffiert sterben in Somalia hundert solcher Kinder, werden überall auf der Welt Millionen solcher Kinder so richtig sexuell missbraucht und müssen in Entwicklungsländern Kinder schwere körperliche Erwachsenenarbeit ausführen.
Kommentar ansehen
12.08.2011 18:50 Uhr von Pommbaerle
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Sie wird ihre Meinung ändern wenn ihr Kind von einem pedophilen Straftäter entführt wurde der die Fotos als Aufforderung versteht..

Apropos Facebook: Das ist doch erst ab 13 Jahren.
Kommentar ansehen
12.08.2011 21:21 Uhr von Jack_Sparrow
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nun ja: wenn Kinder so aufgebretzelt werden ist darauf folgender Missbrauch doch kein Wunder. Warum kann man Kinder nicht Kinder sein lassen anstatt sie zu sexualisieren? Mir scheint eher die Mutter will in der Form ihrer Tochter etwas ausleben, was sie selbst nicht konnte. Erinnert mich an die Frau die ihrer 7 Jährigen Tochter Botox gegen Falten (!) spritzen ließ.
Kommentar ansehen
13.08.2011 00:49 Uhr von bluerat
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Irgendne Dumme gibts immer die für die "Bekanntheit" alles macht. Das Problem ist wohl ehr das die Zeitschrift so was mal eben so arrangiert und druckt. Und die Leser die sowas auch noch kaufen.
Kommentar ansehen
13.08.2011 15:39 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
LOL die Leute haben heutzutage nur Ficken im Kopf das sie schon alleine bei Posebilder nur an Sex denken und dann auch noch "einen erotischen Blick "sehen oder jemandem zum Ficken freigibt weil er in seinen Augen erotisch aussieht.

Hier sollten einige mal zum Doktor, weil wer nur an Kinderpornos denkt ist definitiv etwas krank im Kopf :)

Von einer bekannten die Tochter hat auch Strings mit 11 getragen und die Tochter hat der Mutter nen Vogel gezeigt als diese verlangte normale Schlüppa anzuziehn. Soviel zu eurer "erotischen" Wäsche.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?