12.08.11 12:12 Uhr
 1.356
 

LG: Erster brillenlose 3D-Monitor auf der GamesCom zu sehen

LG hat angekündigt, dass der erste Brillenlose 3D-Monitor auf der GamesCom in der nächsten Woche zu sehen sein wird.

Unabhängig von Sitzposition oder Entfernung soll der Monitor mittels Eye-Tracking das 3D-Bild auf den Zuschauer ausrichten und neu berechnen.

Der Monitor soll noch in diesem Jahr erhältlich sein. Details zum Preis gibt es noch keine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 3D, LG, Monitor, GamesCom
Quelle: playfront.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2011 12:52 Uhr von AdiSimpson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schade: man muss dann ganz alleine fern schauen :(

... es handelt sich um einen pc monitor. sollte doch in der zusammenfassung erwähnt werden.

[ nachträglich editiert von AdiSimpson ]
Kommentar ansehen
12.08.2011 14:23 Uhr von Finalfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Adi: Also wenn im Titel Monitor und dann noch GamesCom steht, dann sollte man davon ausgehen das es ein PC-Monitor ist.
Sonst würde da auch Fernseher stehen ;)

Der Preis wird interessant werden, ich schätze mal es wird ein 22 Zoller für 500€
Kommentar ansehen
15.08.2011 16:58 Uhr von TEAK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähem: Das ist bei weitem nicht der erste autostereoskopische Monitor...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?