12.08.11 11:34 Uhr
 2.359
 

Kalifornien: Ex-Häftling versucht in Gefängnis einzubrechen

Gefängnisaufseher des kalifornischen "Folsom State Prison" staunten nicht schlecht, als ihre Überwachungskameras einen Mann auf dem Gelände aufspürten.

Zunächst ging man von einem Ausbrecher aus, aber das Gegenteil war der Fall: Bei dem Mann handelte es sich um einen Ex-Häftling, der versuchte, in das Gefängnis einzubrechen.

Die Gefängnisleitung weiß nicht, was den gefassten 48-Jährigen zu der Aktion verleitet hat. Manchmal schleichen sich ehemalige Insassen jedoch zurück, um versteckte Sachen abzuholen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gefängnis, Ex, Einbruch, Kalifornien, Häftling
Quelle: www.msnbc.msn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2011 11:57 Uhr von Aurean
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Na ja, Immer ein Dach über dem Kopf und warme Mahlzeiten ;-)
Kommentar ansehen
12.08.2011 12:17 Uhr von Spelter
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Und regelmässigen Sex für den er sonst zahlen musste ;)
Kommentar ansehen
12.08.2011 13:21 Uhr von spliff.Richards
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der will doch nur mal: seinen eigenen folsom prison blues zum besten geben xD
Kommentar ansehen
12.08.2011 13:31 Uhr von Doloro
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich verrecke vor lachen -.-: Das ist witzig, weil normalerweise versucht man ja, aus dem Gefängis zu fliehen!!!!!!!!!
Und er hat versucht wieder reinzukommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
VERSTEHT IHR NICHT DIE IRONIE?????????????



P.S. @spliff.Richards: Find ich NICHT witzig. Verstehe auch gar nicht, wieso du ein xD dahinter machst...

[ nachträglich editiert von Doloro ]
Kommentar ansehen
12.08.2011 14:51 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
.... finde ich jetzt nicht unnormal. Wer weiss wieviele Jahre er in dem Gefängnis verbracht hat. Man liest und hört häufig von Ex-Häftlingen die sich nach der Haft das Leben nehmen oder anderweitig wieder absumpfen weil sie plötzlich auf sich allein gestellt werden.

Schaut euch mal Shawshank Redemption an. In dem Film wird das Thema behandelt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?