12.08.11 09:18 Uhr
 432
 

Gouverneur von Texas kandidiert für US-Präsidentschaftswahl

Rick Perry, Gouverneur des US-Bundesstaates Texas, hat seine Kandidatur zu den US-Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr angekündigt. Das geht aus Berichten verschiedener US-Medien hervor.

Damit steigt die Anzahl der republikanischen Präsidentschaftskandidaten auf 15. Über den Kandidaten aus dieser Gruppe, der gegen den amtierenden Präsidenten 2012 antritt, wird in Vorwahlen entschieden.

Der Termin für die nächste Präsidentschaftswahl in den USA ist der 6. November 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Texas, Gouverneur, Präsidentschaftswahl, Rick Perry
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.08.2011 09:42 Uhr von Jlaebbischer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Texas? Dann muss sich die Achse des Bösen ja wieder warm anziehen, falls der an die Macht kommt ;)
Kommentar ansehen
12.08.2011 09:49 Uhr von WachtEndlichAuf
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Medien Also wenn ich merke, dass die Medien über den stark berichten werden, weiß ich ja schon wer als nächstes dran ist... man erinnere sich an den medienhype um Obama....und was hat er gemacht? NIX !! (Doch, weiter krieg geführt -.- )
Kommentar ansehen
12.08.2011 10:54 Uhr von Trueman80
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wer es immer noch nicht kapiert hat: Als wenn es irgendeinen Unterschied machen würde welcher Präsident die USA nach aussen hin vertritt. Die Fäden werden doch sowieso in der wirtschaftlichen und industriellen Elite gezogen. Der Präsident ist nur die Kasperpuppe in der Hand der wirklich mächtigen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?