11.08.11 23:06 Uhr
 331
 

Berlin: Überraschende "Seeed"-Konzerte in Kreuzberg

Die Berliner Band "Seeed" hat überraschend zwei Konzerte gegeben.

Am Mittwoch und- Donnerstagabend trat die Band im Festsaal Kreuzberg auf.

Am Mittwoch kamen etwa 100 Personen zum Konzert. Des weiteren war kein Platz mehr in dem kleinen Saal, sodass die restlichen Gäste nach Hause gehen mussten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SharuDiyalo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Konzert, Kreuzberg, Seeed
Quelle: www.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 23:06 Uhr von SharuDiyalo
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich habe von dem Konzert gehört. Wie viel kostet ein Ticket oder ist das ganze Konzert umsonst? Mal schauen wie voll es wird?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?