11.08.11 19:02 Uhr
 477
 

Formel 1: Niki Lauda meint, Michael Schumacher sollte aufhören

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda (Österreich) hat jetzt in einem Gespräch mit der Zeitschrift "Motor Sport" erklärt: "Jeder Sportler muss - wenn er so gute Leistungen wie Schumacher in der Vergangenheit bringen will - ehrlich zu sich selbst sein."

Darüber hinaus forderte Lauda indirekt, dass Michael Schumacher die Formel 1 verlassen sollte. Der Österreicher ist überzeugt, dass es der 42 Jahre alte Kerpener nicht schafft, ganz vorne mit zu fahren.

Schumacher will allerdings nichts von einem Rücktritt wissen und denkt sogar darüber nach, seinen laufenden Vertrag um zwei Jahre, bis 2014, zu verlängern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Niki Lauda
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 19:12 Uhr von zabikoreri
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Wie wärs, wenn: Niki Lauda die Formel 1 verläßt? Er kann ganz sicher nicht ´mithalten´!
Kommentar ansehen
11.08.2011 20:34 Uhr von greenkorea
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Manchmal ist mir Niki Lauda sympathisch. Dann aber denke ich ein anderes Mal immer, dass der Typ doch mal wieder einen gesoffen haben muss.
Kommentar ansehen
11.08.2011 22:55 Uhr von Mailzerstoerer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schumi wer war das nochmal??? irgendwie hatte ich ja gedacht, dass der schumi ein Vertrag hat indem er nicht gewinnen darf,aber nun ist wohl doch eher das Auto was er fährt.
Kommentar ansehen
12.08.2011 00:39 Uhr von Marco73230
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ephemunch: Geld hat der Mann genug, da kannst dir sicher sein. Der macht das weils halt genau sein Ding ist.
Und so mancher würde Einiges drum geben in der "Bedeutungslosigkeit" anzukommen in der Schumacher deiner Meinung nach gerade ist.

Denk mal drüber nach ;-)
Kommentar ansehen
12.08.2011 02:46 Uhr von Floppy77
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Er hätte erst gar nicht wieder anfangen sollen, auf dem Höhepunkt seiner Karriere hatte er aufgehört und nun ist einfach die nächste Generation dran.

Er sollte sich lieber um seine Kinder kümmern, er hätte genug Zeit und Geld um das zu genießen. Wenn er irgendwann mal gegen eine Mauer donnert, dann können sich die Halbwaisen ihren Papa nur noch aufm Poster anschauen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?