11.08.11 17:42 Uhr
 375
 

Formel 1: Qualifikationsreifen ab 2012?

Pirelli, Reifenausrüster der Formel 1, könnte ab dem kommenden Jahr wieder Qualifikationsreifen für die Teams zur Verfügung stellen. Diese Reifen sind so weich konstruiert, dass sie nur über eine einzige Runde eine schnelle Runde zulassen und damit nur in der Qualifikation eingesetzt werden können.

Mit dem Einsatz spezieller Reifen könnte der Stellenwert der Qualifikation deutlich zunehmen. Es ist sogar die Rede davon, dass erstmals für die vorderen Positionen WM-Punkte verteilt werden könnten.

Vor 20 Jahren verbot der Automobilweltverband FIA die Nutzung von Qualifikationsreifen aus Sicherheitsgründen. Davor belieferte Pirelli ebenfalls die Teams als Alleinausrüster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Formel 1, Reifen, Pirelli
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 18:47 Uhr von Kati_Lysator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wurden da nicht regeln aufgestellt, um die kosten zu senken. das gegenteil würde doch mit sollen reifen erreicht werden. ich verstehs nicht.
hin und her. dabei fahren die im kreis. hihi
Kommentar ansehen
11.08.2011 19:16 Uhr von zabikoreri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau! Kosten sparen ist doch angesagt! Da paßt so was doch ganz gut. Fehlt jetzt nur noch ein Quali-Motor: Laufleistung: 15 km - aber die rasend schnell!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?