11.08.11 17:25 Uhr
 4.588
 

Klimaforscher ratlos: Konzentration von Treibhausgas steigt nicht wie vermutet

In unserer Atmosphäre gilt Methan als ein bedeutendes Treibhausgas. Es soll die Erde mindestens 20 Mal so stark erwärmen als CO2. In den vergangenen Jahren stieg die Konzentration von Methan nicht einmal ansatzweise so stark an, wie vermutet wurde, was Klimaforscher rätseln lässt.

So hätte die Konzentration mit dem steigenden Bedarf landwirtschaftlicher Produkte sowie fossiler Energieträger in den letzten 30 Jahren um ein vielfaches steigen müssen.Zwei Expertenteams gingen nun dem Phänomen auf die Spur und kamen zu komplett unterschiedlichen Ergebnissen, die für noch mehr Verwirrung sorgen.

So liegt der geringe Anstieg der Methan-Konzentration für die eine Gruppe daran, dass es an den modernen Methoden der Landwirtschaft liegt und nicht an der modernen Produktion fossiler Energieträger. Die andere Gruppe aus Wissenschaftlern kam zu dem Ergebnis, dass es genau umgekehrt sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noflowers
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Rätsel, Bilanz, Methan, Konzentration, Treibhausgas, Klimaforscher
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 17:29 Uhr von Aweed
 
+65 | -4
 
ANZEIGEN
haha: also doch also doch alles nur humbug
Kommentar ansehen
11.08.2011 18:17 Uhr von symphony84
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
ahja: Naja das hatten wir ja schon. Das zeigt, dass das Klima wohl komplexer ist, als viele annnehmen.
Das es seit 2000 kälter wird, haben die Klimamodelle auch nicht vorhergesagt. Keiner kann dies erklären, obwohl der CO2-Gehalt steigt und steigt. Nachgewiesen wurde, dass erst die Temperatur steigt und dann der CO2-Gehalt.

Man darf gespannt sein. Übrigens, das größte "Treibhausgas" ist eh Wasserdampf.
Kommentar ansehen
11.08.2011 18:40 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Erklärung: die Klimaerwärmung ist schuld! ganz einfach
Kommentar ansehen
11.08.2011 18:56 Uhr von Bruno2.0
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Doch keine Klimaerwärmung? Ich bin ja ohnehin der Meinung das die Erde das Regulieren kann aber mal sehen was die uns noch alles auftischen wollen.

[ nachträglich editiert von Bruno2.0 ]
Kommentar ansehen
11.08.2011 18:57 Uhr von ollilein80
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Eigentlich: müsste jeder Wissen das es H2O in den oberen Atmosphären ist welches die Temperaturen steigen lässt :D
Kommentar ansehen
11.08.2011 19:03 Uhr von Dodge93
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: jetzt... habe ich mich auf 2012 umsonst vorbereitet?!
Kommentar ansehen
11.08.2011 19:32 Uhr von ollilein80
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
@Dodge93: Nein nein, ist schon alles korrekt so, ich bin am 22.12.2012 auf einer Armageddon Afterparty :D
Kommentar ansehen
11.08.2011 19:38 Uhr von alexanderr
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
die Natur hat eben ein bestimmtes ökologisches Gleichgewicht.
Als Beispiel kann man ja auch die Fotosynthese nennen.
Ist die CO2 Konzentration gering, so wird weniger umgesetzt. steigt sie bis zu einem bestimmten Wert, so wird entsprechend mehr CO2 in Sauerstoff umgewandelt...
ganz logisch. Klimaforscher kann man nicht vertrauen.
Einfach in Biologie, 7. oder 8. Klasse aufpassen und mehr nicht. hihi
Kommentar ansehen
11.08.2011 22:29 Uhr von chefcod2
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Hauptsache: Jede Zeitschrift wirbt für weniger Co2-Emissionen. Der ADAC, die Regierung, Konzerne die gut dastehen wollen, sämtliche neue Dokus usw..... ÜBERALL ist dieser Klimaunfug integriert.

Nach dem Motto, wiederhole eine Lüge einfach ständig, bis sie als wahr empfunden wird. Deshalb glaub ich das der feste Glaube der Gläubigen auch durch solche Erkenntnisse kaum abnehmen wird. Zuviel Geld kann man derzeit noch mit der globalen Erwärmung machen.

[ nachträglich editiert von chefcod2 ]
Kommentar ansehen
11.08.2011 22:59 Uhr von Lornsen
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN