11.08.11 15:49 Uhr
 132
 

DBU verlängert kostenlosen Energiecheck für Hausbesitzer um vier Jahre

Vor dem Hintergrund der Energiewende will sich die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) stärker des Themas Energieeffizienz annehmen. Mit Energie müsse noch erheblich sparsamer umgegangen werden, betonte DBU-Generalsekretär Fritz Brickwedde am Donnerstag in Osnabrück.

Daher werde die Kampagne "Haus sanieren - profitieren" um weitere vier Jahre bis Ende 2016 verlängert. Die Aktion bietet Hausbesitzern in Zusammenarbeit mit Fachleuten einen kostenlosen Energiecheck an.

Großes Einsparpotenzial sieht Brickwedde darüber hinaus bei der Sanierung öffentlicher Gebäude oder bei Klärwerken, die mit einem Jahresbedarf von 4,2 Milliarden Kilowattstunden zu den Großverbrauchern gehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Strom, Energie, Check, Hausbesitzer
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?