11.08.11 14:29 Uhr
 127
 

Wertvollstes Unternehmen an der Börse heißt Apple

Apple wurde am heutigen Donnerstag an der Börse mit 337,17 Milliarden US-Dollar notiert. Somit ist Apple das wertvollste Unternehmen an der Börse.

Trotz Verlusten auf beiden Seiten konnte Apple an dem Ölriesen ExxonMobil vorbeiziehen.

Ein sehr erstaunlicher Aufstieg wenn man bedenkt, dass Apple vor 14 Jahren fast die Pleite drohte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snoopz123
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Börse, Unternehmen, Wert
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit