11.08.11 13:31 Uhr
 181
 

Ochtrup: Einbruch im Freibad

In Ochtruper Freibad wurde in der Nacht auf den Donnerstag eingebrochen.

Die unbekannten Täter gelangen über den Eisenzaun in das Freibad und klauten den Geldauffangbehälter aus dem Kassenautomaten. Wie viel Bargeld sie dabei erbeuteten ist unbekannt.

Allerdings beläuft sich der Sachschaden schätzungsweise auf knapp 1000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nacht, Einbruch, Bad, Freibad, Ochtrup
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Schon wieder : Deutsche Kartoffel vergewaltigt kleines Baby zu Tode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 14:18 Uhr von Motzer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte schon, die Diebe haben das Badewasser geklaut!
Kommentar ansehen
12.08.2011 09:10 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso leeren die das DIng nicht jeden Abend? *schultzerzuck*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?