11.08.11 12:13 Uhr
 11.118
 

Australien: Orgasmus-Film ist ein Hit bei Qantas Airline

Das Fernsehprogramm der australischen Fluglinie Qantas scheint sehr beliebt zu sein. Aber nur ein Film schaffte es an die Spitze der Zuschauerbeliebtheitsskala.

Die Passagiere schauen sich auf Langstreckenflügen mit Vorliebe einen Film an, der den weiblichen Orgasmus detailliert erklärt. Die ursprünglich französische Dokumentation heißt "The Female Orgasm Explained".

Laut einem Sprecher der Fluggesellschaft wird es den Film nur noch bis November geben, da auch bisher Kinder Zugang zu dem Film hatten. Für Eltern bestehe außerdem die Möglichkeit den Film für ihre Kinder sperren zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tripplexXx
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Film, Australien, Airline, Hit, Orgasmus, Qantas
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 12:13 Uhr von tripplexXx
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
Ich finde es gut, dass man in dem Fall an die Kinder denkt und auch den Eltern die Wahl lässt es sperren zu lassen oder nicht.
Kommentar ansehen
11.08.2011 12:34 Uhr von atrocity
 
+30 | -9
 
ANZEIGEN
Ist doch super: was spricht dagegen wenn Kinder eine Doku sehen?

Spätestens mit Schuleintritt sollte eh jedes Kind aufgeklärt sein. Sonst übernehmen das die Klassenkameraden. Und dann kommt nur Mist und falsche Infos bei rum.
Kommentar ansehen
11.08.2011 12:59 Uhr von sv3nni
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
genau, die armen kinder: am besten vom sex fern halten solangs geht. die sollen lieber krimis und nachrichten schauen in denen am stück ermordete gezeigt werden.. sone unlogik
Kommentar ansehen
11.08.2011 13:00 Uhr von Der_Norweger123
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
Währe doch: SUPER-peinlich so etwas mit Mutti und Vati neben sich zu sehen. Egal ob man jezt 10 15 oder 25 Jahre alt ist.
Kommentar ansehen
11.08.2011 13:00 Uhr von Boon
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
seh: ich auch so ab einem bestimmten alter. Eine 12 jährige oder ein 12jähriger kann sich schon für so etwas interessieren wenn das eine normale doku ist, vorrausgesetzt die geistige reife ist gegeben. Ein richtiges "kind", sollte aber doch seine kindheit ausleben können ohne von dem ganzen sex in den medien frühreif gemacht zu werden.
Kommentar ansehen
11.08.2011 13:10 Uhr von atrocity
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@Boon: Man kann auch aufgeklärt eine schöne unschuldige Kindheit haben. Aus eigener Erfahrung langt das wissen alleine nicht dazu das ganze auch auszuprobieren oder ähnliches. Das kommt dann später von ganz alleine durch die Hormone ;-)

Natürlich gilt meine Aussage nur wenn es sich wirklich um eine Doku handelt und nicht um einen halben Porno.
Kommentar ansehen
11.08.2011 14:08 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.08.2011 17:32 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
kommt schon Jungs;=D: ich bin doch nicht wirklich der erste der dran gedacht hat? O.o

http://video.google.com/...
Kommentar ansehen
12.08.2011 09:59 Uhr von Marvolo83
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, gehören Kinder aufgeklärt die Frage ist nur ab welchen Alter sie es geistig erfassen können um was es geht....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mehmet Scholls Sohn kritisiert den "Druck" beim FC Bayern München
Wrestling-Karriere von Tim Wiese erhält Dämpfer: Nicht bei Deutschland-Tour
Helmut Kohls Sohn gibt Angela Merkel Mitschuld am Tod seiner Mutter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?