11.08.11 12:29 Uhr
 448
 

Syrien wirft Europa Heuchelei vor: Opposition wie die englischen Randalierer

Der syrische UN-Botschafter Baschar Dscha´afari hat die englischen Krawallmacher mit der aufständischen Opposition in seinem Land verglichen.

Deshalb sei Kritik aus Europa am Vorgehen Syriens gegen diese Rebellen völlig deplaziert und heuchlerisch.

"Uns erlauben sie nicht, den gleichen Begriff für bewaffnete Gruppen und terroristische Gruppen zu gebrauchen. Das ist Heuchelei. Das ist arrogant", so Dscha´afari in New York.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Syrien, Opposition, Randalierer, Heuchelei
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn Alpträume wahr werden, TOW Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus.
Kanzlerschaftsprogramm vorgestellt: Ist Martin Schulz ein moderner Robin Hood?
Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 12:35 Uhr von mardnx
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
so ist es. in allen ländern außer der EU sind es unterdrückte demonstranten die auf die straße gehen und sich gegen das unterdrückende system zuwehren. und hier in der EU sind es dumme chaoten die nur alle kaputt machen wollen ohne jeglichen politischen hintergrund.
die meinungsmache ist wiederlich. vielleicht könnt ihr die wahrheit sehen.

[ nachträglich editiert von mardnx ]
Kommentar ansehen
11.08.2011 13:11 Uhr von fallobst
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@ mardnx: vielleicht solltest du mal die wahrheit sehen. scheinst ja nen gewaltigen knick in der optik zu haben. in syrien gehen die leute demonstrieren und räumen nicht mit smartphones und markenklamotten bewaffnet elektronik-läden aus und zünden wahllos wohnhäuser, autos und geschäfte an. in syrien wollen sie freiheit und in england eben nen flat-screen-tv. in syrien geht der protest quer durch alle reihen, mit ausnahme der aleviten, die die oberste elite in syrien bilden, wohingegen in england nur malik und sahim plündern und zündeln gehen.

aber für dich ist die wahrheit anscheinend auch meinungsmache, was? wie kann man nur so ahnungslos und naiv sein?
Kommentar ansehen
11.08.2011 13:18 Uhr von fallobst
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@ ephemunch: jaja, "nehmen was das System ihnen von Anfang an verwehrt"

lol, wusste nicht, dass ein flatscreen und anderes dekadentes elektro-zeug so lebensnotwendig ist. ich als armer student habe sowas nicht. vielleicht sollte ich mal deine bude abfackeln und den nächsten promarkt plündern, weil mir das soooo fehlt. schau dir doch die spanischen demonstrationen an. das sind demonstrationen. da wird nichts geplündert, da wird nichts angezündet. da machen tausend leute sit-ins, demonstrieren mit plakaten etc. das sind proteste.

in england, genauso wie damals die nordafrikaner in den pariser vororten, sind das schere ausschreitungen und krawalle. das hat mit protesten gar nichts zu tun. wohnhäuser anzuzünden, wo sich noch menschen aufhalten und kleine geschäfte von leuten aus der armen nachbarschaft zu zerstören hat mit demonstrationen nichts zu tun. wie blind muss man sein?
Kommentar ansehen
11.08.2011 16:20 Uhr von Reape®
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
im gegensatz: zu den britischen chaoten werden die "demonstranten" bezahlt und bewaffnet von ausländischen, die direkt in syrien operieren... wem das nützt, kann man sicherlich an einer hand abzählen.
Kommentar ansehen
11.08.2011 16:29 Uhr von ElChefo
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Vergleich fahren in Großbritannien auch Panzer durch die Wohngebiete und schiessen auf alles, was sich bewegt?

...welcher Teil von "Häuser anzünden", "Läden ausplündern" und "Innenstädte verwüsten" qualifiziert sich als Protest gegen eine gewalttätige Diktatur? Das zeigt doch nur, wie wenig der gute Mann (und die Regierung, der er repräsentiert) die Vorgänge versteht. Wieder mal ein wenig Ablenkung vom eigenen Versagen.
...aber danke für den Schmunzler. So ein Trottel. Hat dieselbe geistige Qualität wie die Linksfaschisten, die sich jetzt mit den "Demonstranten" in GB solidarisieren und dasselbe für Berlin fordern.

@atze

Danke für den zweiten Lacher des Tages:
"Democracy will bring Oppression"
...zitiert von einem Schild der Demonstranten in einem deiner Video-Links. Wie bereichernd.

[ nachträglich editiert von ElChefo ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn Alpträume wahr werden, TOW Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus.
Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?