11.08.11 08:17 Uhr
 849
 

Facebook macht SMS-Dienst Konkurrenz mit Chat-App

Mitglieder sollen zukünftig noch einfacher über Facebook miteinander kommunizieren können.

Mit dieser neuen App können Besitzer von Apple- und Android-Smartphones Textnachrichten nun auch an Telefonkontakte verschicken. Zudem ist ein Versand an Empfängergruppen und auch von Fotos möglich.

Zudem enthält die App auch einen Zugang zum Chat-System von Facebook.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snoopz123
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, SMS, Konkurrenz, App, Dienst, Chat
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 08:17 Uhr von snoopz123
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich sehe die Funktionen nicht gerade als Fortschritt. Man nehme das App "whatsapp" hier geht alles einfach von der Hand und bietet zudem noch mehr Funktionen.
Kommentar ansehen
11.08.2011 09:31 Uhr von Freddy_Frank
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
iPhone-App: Die Facebook-iPhone-App ist der letze Mist. Nichts funktioniert richtig und mit jeden Update wird mehr "verschlimmbessert"... Daher stehe ich der neuen App erstmal skeptisch gegenüber!
Kommentar ansehen
11.08.2011 09:39 Uhr von Plankton
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
jaja: Geniale Idee mal wieder von Seitens Facebook. Sein Profil mit Telefonnummer verlinken, sodass Leute mir über Facebook direkt die Message aufs Handy weiterleiten können. Nun haben sie ja auch die möglichkeit all diese Messages zu loggen, weiter so Facebook! Ich hasse diesen scheiss Verein von Tag zu Tag mehr!

Und komme mir nun niemand mit dem Komment, mit Facebook kann ich kontakt zu meinen Freunden im Amiland halten. Lädt euch nen Messenger runter -.-
Kommentar ansehen
11.08.2011 10:04 Uhr von Sp4wN
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Konkurrenz? Nicht wirklich!
Man braucht schon eine Internet-Flat, ansonsten wirds wohl teurer als SMS...
Kommentar ansehen
11.08.2011 14:46 Uhr von engineer0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?