11.08.11 07:15 Uhr
 3.992
 

Verrückte Kombination: Rihanna mit komischer Strickhose und Bikini-Oberteil

Rihanna zeigte sich jetzt während ihres momentanen Urlaubs auf Barbados wieder in einem Bikini-Oberteil.

Diesmal kombinierte sie das Bikini-Oberteil jedoch mit einer verrückten Hose. In ihrer komischen, bunten und gestreiften Strick-Hose entspannte sie sich mit ihren Freunden am Strand.

Zu dem braunen Bikini-Oberteil trug sie passend eine braune Sonnenbrille.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rihanna, Bikini, Hose, Kombination, Oberteil, Strick
Quelle: www.radaronline.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 07:44 Uhr von Auswurfsucht
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Autoren-Raten: BÄMS! Gewinner! Gegen mich selbst!

Minus!
Kommentar ansehen
11.08.2011 08:39 Uhr von Cartman112
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Spinner am Morgen Crushial sperren!
Kommentar ansehen
11.08.2011 08:43 Uhr von Yasuo
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
doppelmoral? Viele hier beschweren sich über diese Boulevard News von Crushial und geben schön fleißig Minus, am Ende aber hat die News eine ziemlich beträchtliche Anzahl von Lesern.

Warum klickt ihr also, die Überschrift sagt doch schon alles. Insgeheim interessiert es die Leute doch so ein bisschen, sonst wären Stars und Sternchen News nicht so erfolgreich. Im Web, sowie TV.
Kommentar ansehen
11.08.2011 08:57 Uhr von Cartman112
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Yasuo: nein mich nicht, ich überflieg nur den Text um Crushial dann mitzuteilen das ich Ihn absolut nicht mag - wenn man solche Leute unkommentiert machen lässt wäre das für mich ein Zeichen der Resignation gegenüber Verblödungsjournalismus der viele Menschen gegenüber den wahren Problemen blind macht.
Kommentar ansehen
11.08.2011 09:26 Uhr von Tomasius
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gehören Meinungen wie "komisch": überhaupt in eine News? Eigentlich sollte man sachlich berichten und wenn man will seine persöhnliche Meinung abgeben.
Kommentar ansehen
11.08.2011 09:43 Uhr von Azureon
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Verrückte Situation: Crushial mit Inhaltsloser News auf SN.

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
11.08.2011 13:00 Uhr von anderschd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@yasuo: Du wirfst Perlen vor die Säue. Moral-Niveau Helden bei SN verstehen das nicht, dass sie mit Klicks und Kommentare dem Autor in die Hand spielen. Ein ewig leidiges Thema.
Jemand der sein Gehirn benutzt kann ja nicht beides anklicken,
Entertainment vs Wissenschaft z. B. und dann unterscheiden, wie der Laden läuft.
Nein, wer crushial News liest hat keine Ahnung und weis nix von den wahren Problemen dieser Welt.

Ich gestehe: alpha News sind spitze und Rihanna is scharf.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
11.08.2011 13:07 Uhr von mrsminou
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
leute wir dürfen crushial keine aufmerksamkeit schenken.. dann hört er von ganz alleine auf...:)
Kommentar ansehen
11.08.2011 15:43 Uhr von MetatronTheAugur
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aufruf: Leute, wenn ihr solche "News" bescheiden findet, dann hört doch einfach auf, solche News und Autoren zu bewerten und zu kommentieren, denn Leute wie Crushial, crzg und Co. leben von dieser Aufmerksamkeit... und selbst wenn ihr Minus klickt und Kommentare hinterlasst, dann spielt ihr ihnen dadurch doch nur in die Hände. Shortnews selbst scheint es ja egal zu sein, das Niveau hier tagtäglich schwinden zu sehen.

Deshalb hilft nur Hilfe zur Selbsthilfe und somit hier mein Aufruf: Keine Aufmerksamkeit mehr für solche Müllnews!
Kommentar ansehen
11.08.2011 16:05 Uhr von Cartman112
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
der wert von Kommentaren und Klicks liegt bei 0. Es ist nur soviel wert wieviel Ihr euch dazu einbildet.

Womit spielen wir ihm also in die Hände? Mit wertlosen Zahlen und wertlosen Statistiken die keinerlei Auskunft geben?

Was bringt dir als Autor eine Nachricht mit 5.000 Klicks und alle Daumen nach unten sowie scharfer Kritik in den Kommentaren ? Aufmerksamkeit ? Das ist keine Aufmerksamkeit - das ist ein Armutszeugnis und jedem obliegt es selbst wieviel Wert er diesem beimisst.
Kommentar ansehen
11.08.2011 20:36 Uhr von anderschd
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@cartman112: Es bringt das, was dem Autor gefällt. Du vergleichst deine Ansichten(wertlose Zahlen, Statistiken) mit seinen.
Die sind aber völlig anders. Und ich kann nicht verstehen, warum deine bevorzugt werden soll?
Wenn seine Prioritäten sind, Klicks und dadurch womöglich Aufmerksamkeit, dann soll es so sein.
Das sind seine News, für sein Ego. Nicht für Andere, die sich daran auf geilen können, wie schlecht die News sind.
Das ist mittlerweile fast lächerlicher, als die News selbst.

[ nachträglich editiert von anderschd ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?