11.08.11 06:44 Uhr
 3.181
 

Forscher entdecken in der Tiefsee einen dreibeinigen Fisch

Da in der Tiefsee seltsame und vor allem noch unerforschte Meerestiere zu entdecken sind, werden Forscher auch in Zukunft keine Gelegenheit auslassen, um in diese Region vorzustoßen.

Die Tiefsee zählt auf unserem Planeten zu den Orten, die am wenigsten erforscht sind. Früher dachte man lange Zeit, dass dort keine Lebewesen existieren können.

Doch seitdem Forscher mit U-Booten in diese Region vordringen können, wurden immer wieder neue Arten entdeckt. Nun ist wieder so ein eigenartiges Tier vor den Scheinwerfern erschienen. Die Forscher entdeckten einen dreibeinigen Fisch.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Entdeckung, Fisch, Meer, Tiefsee
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.08.2011 07:10 Uhr von Böhser ArgoN
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Beine finde ich ja nicht, aber interessante Tierart und bestimmt was für Matt Watson, ab ins U-Boot und angeln !
Kommentar ansehen
11.08.2011 07:11 Uhr von LLCoolJay
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
da fehlt was: im Titel wird der 3-beinige Fisch erwähnt. Im Text aber nur ganz am Schluss in einem Nebensatz.
Kommentar ansehen
11.08.2011 07:25 Uhr von Auswurfsucht
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Beine?! Oo: Nach dem Video bezweifel ich irgendwie, dass das das ist, was wir im Allgemeinen als "Beine" bezeichnen würden...
Kommentar ansehen
11.08.2011 07:59 Uhr von Jacdelad
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Mann Ich komm jetzt nicht auf den Namen, ich denke mal der hat auch nur einen lateinischen, aber der ist nicht neu. Den habe ich schon vor Jahren mal in einer Dokumentation gesehen.

Ahh, hier: "Dreistelzenfisch"
http://www.palaeowerkstatt.de/...

Also alles andere als neu. :P

[ nachträglich editiert von Jacdelad ]
Kommentar ansehen
11.08.2011 12:12 Uhr von alphanova
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
die News ist Schrott... wenn im Titel von einem "dreibeinigen" Fisch die Rede ist, erwarte ich in der News auch weitere Informationen über diese Spezies.
In der Schule wäre so eine Leistung das berüchtigte "Thema verfehlt, 6"

außerdem ist es keine neue Entdeckung.. das Originalvideo ist vom 18.2.2010

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
11.08.2011 13:50 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
die news ist auch deswegen schrott, weil es kein dreibeiniger fisch ist. beine seh ich da keine. für mich sind das eher eine art lange fühler.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?